Freitag, 14. Juli 2017

Riesenlücke bei Betreuungsplätzen

Bericht des ARD-Morgenmagazins zu fehlenden Betreuungsplätzen an Grundschulen   „Die Ergebnisse der Recherchen des ARD-Morgenmagazins zu fehlenden Betreuungsplätzen an Grundschulen zeigen, dass hier ein eklatanter Widerspruch zwischen Bedarf und Angebot besteht. Ohne dies zur Kenntnis zu nehmen, wird in den...[mehr]


Mittwoch, 12. Juli 2017

2030 fehlen 43.000 Lehrkräfte – Beckmann: „Diese Prognose ist eher optimistisch“

Aktuelle Bertelsmann Studie  „Die Situation des Lehrermangels wurde von der Politik viel zu lange schöngeredet, Pensionierungswellen nicht ausreichend ausgeglichen und nun zeigt sich auch noch, dass die KMK mit falschen Zahlen rechnet. Für 2030 wird durch die Bildungsforscher Klemm und Zorn ein zusätzlicher Bedarf von...[mehr]


Dienstag, 11. Juli 2017

Mehr offene Fragen als Antworten

Bundesverfassungsgerichtsurteil zum Tarifeinheitsgesetz  „Mit der Entscheidung zum Tarifeinheitsgesetz werden viele offene Fragen an Arbeitsgerichte abgeschoben. Die Billigung des Tarifeinheitsgesetzes in weiten Teilen durch das Bundesverfassungsgericht ändert nichts an der Tatsache, dass der Gesetzgeber massiv in die Wirksamkeit...[mehr]


Donnerstag, 29. Juni 2017

VBE trauert um Ehrenmitglied Wilhelm Ebert

Am 28. Juni 2017 ist das VBE-Ehrenmitglied Dr. h.c. Wilhelm Ebert im Alter von 94 Jahren verstorben. Der Bundesvorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), Udo Beckmann, gedenkt dem Verstorbenen: „Wir sind von tiefer Trauer erfüllt. Das Wirken Wilhelm Eberts war von zutiefst demokratischen Überzeugungen geprägt. Sein...[mehr]


Donnerstag, 22. Juni 2017

„Wertschätzung ist mehr als ein Händedruck“

VBE zum Welttag des öffentlichen Dienstes der Vereinten Nationen am 23. Juni  Männer und Frauen im öffentlichen Dienst organisieren das Leben in einer großen Gemeinschaft. Speziell in Schulen und Kitas treffen Pädagoginnen und Pädagogen für den späteren Lebensweg der Kinder und Jugendlichen...[mehr]


Donnerstag, 22. Juni 2017

Eltern zeigen Wertschätzung für Lehrkräfte

4. nationale JAKO-O Bildungsstudie  „Eltern bewerten die Arbeit der Lehrkräfte mit der Note 2,5. Das ist ein positives Signal an die Lehrerschaft und zeigt die Wertschätzung für ihre Arbeit – und das, trotzdem die Lehrkräfte unter unzureichenden Gelingensbedingungen unterrichten müssen“, kommentiert...[mehr]


Dienstag, 20. Juni 2017

Investitionen in den Schulbau zukunftsfähig gestalten!

Symposium „Schulbau der Zukunft“  Investitionen in Schulbau und Schulsanierung müssen an verbindliche Kriterien geknüpft sein, um leistungsfähigen Schulbau zu garantieren. Das fordern der Bund Deutscher Architekten (BDA), die Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft und der Verband Bildung und Erziehung (VBE). Bei...[mehr]


Donnerstag, 01. Juni 2017

VBE fordert Digitalisierung mit Augenmaß

Eckpunkte für den DigitalPakt Schule „Die veröffentlichten Eckpunkte einer Bund-Länder-Vereinbarung zur Unterstützung der Bildung in der digitalen Welt im Bereich Schule unterstützen wir. Wir erkennen an, dass sich die Partner eine große Kraftanstrengung vornehmen wollen. Besonders freut uns, dass...[mehr]


Montag, 29. Mai 2017

Realität hinkt Ansprüchen weiter hinterher

forsa-Lehrerbefragung zu „Inklusion“ im Auftrag des VBE  „Inklusion wird nicht gelingen, wenn die Lehrkraft alleine, ohne Unterstützung durch weitere Professionen und nicht ausreichend fortgebildet, in zu großen Klassen und zu kleinen Räumen unterrichten muss! Die repräsentativen Ergebnisse belegen aber...[mehr]


Mittwoch, 24. Mai 2017

VBE legt nach: Erneute Umfrage zu Inklusion wird veröffentlicht

„Die aktuelle forsa-Umfrage zu inklusiver Beschulung im Auftrag des VBE belegt erneut die Diskrepanz zwischen Anspruch und Wirklichkeit“, kündigt Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), an.  Im April und Mai 2017 befragte forsa im Auftrag des VBE 2.050 Lehrkräfte allgemeinbildender...[mehr]


RSS | Print this page