Donnerstag, 23. März 2017

Lehrer nicht allein lassen – Unterstützung durch multiprofessionelle Teams sicherstellen

Deutscher Lehrertag 2017 Frühjahrstagung in Leipzig  Der Deutsche Lehrertag ist der größte bundesweite Fortbildungstag für Lehrerinnen und Lehrer in Deutschland. Bereits zum vierten Mal findet die Frühjahrstagung im Rahmen der Leipziger Buchmesse statt. Unter dem Motto: „Schule im Umbruch – Neue...[mehr]


Mittwoch, 22. März 2017

VBE Kooperationspartner für Dokumentarfilm

Ich. Du. Inklusion  Am 4. Mai 2017 kommt der Dokumentarfilm „Ich. Du. Inklusion - Wenn Anspruch auf Wirklichkeit trifft“ in die deutschen Kinos. Für den Film wurden zweieinhalb Jahre 5 Grundschüler mit und ohne Förderbedarf des ersten offiziellen Inklusionsjahrgangs an der Geschwister-Devries-Schule in Uedem (NRW)...[mehr]


Montag, 20. März 2017

VBE und BVKJ: Medikamentenabgabe ist keine Aufgabe von Lehrkräften

Rechtssicherheit herstellen - Schulgesundheitsfachkräfte einstellen!  Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) und der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) fordern die Ausbildung und den zeitnahen, bedarfsgerechten und flächendeckenden Einsatz von Schulgesundheitsfachkräften. Beide Verbände haben Bildungs-...[mehr]


Freitag, 17. März 2017

Politik muss weitere Schritte zur Auflösung des Gender Pay Gap ergreifen

Equal Pay Day  „Wir müssen stets aufmerksam bleiben und versuchen, strukturelle Benachteiligung von Frauen abzubauen. Weil diese öfter in sozialen Berufen tätig sind, Auszeiten für Betreuung und Pflege nehmen und in Teilzeit arbeiten, werden sie schlechter bezahlt. Es braucht die gesamtgesellschaftliche Einsicht,...[mehr]


Donnerstag, 09. März 2017

Gesetzentwurf führt zu Ranking der Wertschätzung

Gesetzentwurf der Bundesregierung zu Strafverschärfung  „Dieser Gesetzentwurf ist Realitätsverweigerung auf hohem Niveau! Der Bundesjustizminister Maas verstärkt vorrangig den Schutz für Vollstreckungsbeamte. Alle anderen Beschäftigten des öffentlichen Dienstes haben das Nachsehen. Und das, obwohl der...[mehr]


Freitag, 17. Februar 2017

VBE zufrieden:

Mehr Geld für alle, Einführung der Erfahrungsstufe 6 und Entgeltordnung wird weiterentwickelt  Mit dem Ergebnis können wir zufrieden sein. Es gibt eine lineare Erhöhung mit einer sozialen Komponente und die neue Erfahrungsstufe 6. Lehrkräfte in Deutschland erhalten damit ein klares Zeichen: „Ihr seid es...[mehr]


Mittwoch, 08. Februar 2017

Gesetzentwurf sendet falsches Signal

„Ein Gesetz, das explizit nur den verbesserten Schutz von Polizeikräften, Feuerwehrleuten und Rettungsdiensten fordert, verkennt die Realität in den Schulen und sendet ein falsches Signal in die Gesellschaft. Der Dienstherr, also die Bundes- und Landesregierungen, ist für alle Beschäftigten im öffentlichen Dienst...[mehr]


Dienstag, 31. Januar 2017

VBE kämpft für Wertschätzung der Lehrkräfte

Nach zwei Verhandlungstagen ist auch die 2. Runde der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder ergebnislos geblieben. Der VBE Bundesvorsitzende, Udo Beckmann, kommentiert: „Die Vertreter der Tarifgemeinschaft der Länder machen es sich zu leicht. Ohne selbst ein Angebot zu unterbreiten, einfach die...[mehr]


Montag, 30. Januar 2017

Hausaufgaben für die Politik

Der VBE hatte forsa Ende 2016 damit beauftragt, Lehrkräfte danach zu fragen, was die größten Probleme an ihren Schulen sind. „Die Ergebnisse machen erneut deutlich, dass die größte Herausforderung die Aufgabe ist, ein Maximum an Aufgaben mit einem Minimum an Ressourcen zu erreichen. Anforderungen und Ausstattung...[mehr]


Dienstag, 24. Januar 2017

Realität anerkennen, Strafverschärfung durchsetzen!

Der VBE-Bundesvorsitzende, Udo Beckmann, hat zusammen mit den Vorsitzenden der Landesverbände des VBE die Justizministerinnen und -minister der Länder in ihrer Funktion als Mitglieder des Rechtsausschusses des Bundesrates angeschrieben und um Beachtung der Ergebnisse der vom VBE beauftragten, repräsentativen forsa-Umfrage gebeten....[mehr]


RSS | Print this page