28.04.17 08:43

Sich ein Bild machen – mit dem Film „Ich. Du. Inklusion“


Rund um den Premierentermin des Dokumentarfilms „Ich. Du. Inklusion – Wenn Anspruch auf Wirklichkeit trifft“ am 4. Mai 2017 gibt es viele Veranstaltungen zusammen mit dem Kooperationspartner, Verband Bildung und Erziehung (VBE). Der Bundesvorsitzende Udo Beckmann lädt politisch Verantwortliche, Medienvertreter und die interessierte Öffentlichkeit dazu ein, sich den Film anzusehen und bei den Sonderveranstaltungen mit Vertreterinnen und Vertretern des VBE über die aktuelle Situation zu sprechen. „Vielfach krankt es an der fehlenden Vorstellung, was Inklusion für die Beteiligten bedeutet. Oft haben wir die Politik dafür angeklagt, Entscheidungen aus dem Elfenbeinturm zu treffen. Mit dem Film und anschließenden Diskussionsrunden bieten wir nun proaktiv die Möglichkeit an, sich über die Realität an deutschen Schulen zu informieren“, erklärt der VBE-Bundesvorsitzende, Udo Beckmann. 

Für den Film begleitete Regisseur Thomas Binn zweieinhalb Jahre lang fünf Grundschüler mit und ohne Förderbedarf des ersten offiziellen Inklusionsjahrgangs an der Geschwister-Devries-Schule in Uedem (NRW). In einer positiven Grundstimmung zur Inklusion sieht man in regelrecht bedrückender Weise, wie sich die Lehrerin um ein inklusives Miteinander bemüht, aber an der Realität regelrecht zerbricht. Es wird jederzeit deutlich: hier will jemand, hier hat jemand die Einstellung dazu, aber auch: hier werden Gelingensbedingungen verweigert, hier gibt es zu viel Bürokratie. 

Der VBE unterstützt den Kinostart des Films. Weitere Informationen zum Film und alle Termine finden Sie auf der Homepage: http://ich-du-inklusion.de  

Der VBE-Bundesvorsitzende Udo Beckmann wird bei zwei Veranstaltungen auf dem Podium sein. Er ist am 4. Mai 2017 bei der Premiere mit allen Beteiligten und dem Regisseur in Kleve dabei. Außerdem wird er am 7. Mai 2017 zusammen mit der Landesvorsitzenden des VBE Berlin, Heidrun Quandt, an der Veranstaltung im Berliner Babylon Kino teilnehmen.

Sonderveranstaltungen mit Vertreterinnen und Vertretern des VBE finden Sie unter: http://ich-du-inklusion.de/Termin .

Filmstart am 04.05.2017 in Kleve

Foto: Gertrud Kersten

 

 

 


RSS | Print this page