kopfbild
Dienstag, 25. März 2014

BLLV fordert: keine Stellenstreichungen an Schulen

Über 23.000 Menschen haben die Petition des BLLV unterzeichnet / BLLV-Präsident Klaus Wenzel übergibt sie am Mittwoch an Landtagspräsidentin Barbara Stamm  München - Der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Klaus Wenzel, wird morgen um 13.30 Uhr an Landtagspräsidentin Barbara Stamm  die BLLV-Petition „Nein zu...[mehr]


Dienstag, 18. März 2014

Erfolgreiche Inklusion erfordert beste Ausstattung

Die Schulen werden bei der Umsetzung der UN-Konvention nach wie vor im Stich gelassen - das sorgt für zahlreiche Konflikte / BLLV-Präsident verlangt umgehend Abhilfe  München - Inklusion wird für immer mehr Schulen zum Belastungsfaktor. Beim Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) mehren sich Fälle von Lehrkräften, die sich überfordert...[mehr]


Dienstag, 11. März 2014

Mehr Hilfestellung im Mediendschungel

Zum Tag des Digitalen Lernens: BLLV-Präsident Wenzel fordert eine bessere Computer-Ausstattung an Schulen und bessere Rahmenbedingungen für die Lehrkräfte  München - Medienerziehung kommt an den Schulen zu kurz. Auch der Einsatz von Computern ist eher die Ausnahme als die Regel. Für den Präsidenten des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes...[mehr]


Freitag, 28. Februar 2014

Neues Lernen am Gymnasium ermöglichen

Eltern, Schüler und Lehrer fordern eine Reform des Gymnasiums  München - Die Landeselternvereinigung an den Gymnasien (LEV), die LandesschülerInnenvereinigung (LSV) und der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) fordern eine innere Reform des Gymnasiums. Die Diskussion um die Wiedereinführung des G9 zeige im Kern, dass es um viel mehr...[mehr]


Dienstag, 25. Februar 2014

Bayerns Grundschulen brauchen Entlastung

Inklusion, flexible Eingangsklassen, „Kombiklassen“, anhaltender Übertrittsdruck, dazu ein neuer Lehrplan - der Verzicht auf Stellenstreichungen ist die richtige Entscheidung   München - Die Steigerung des bayerischen Staatshaushalts auf beinahe 50 Milliarden Euro ist aus Sicht des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV) beachtlich....[mehr]


Mittwoch, 19. Februar 2014

BLLV und FBSD: Keine Angst vorm Dialekt

Der Vorsitzende des Fördervereins Bairische Sprache und Dialekte, Horst Münzinger, und BLLV-Präsident Klaus Wenzel ermuntern Eltern zur Mundart  München - Zum „Internationalen Tag der Muttersprache“ am 21. Februar haben der Vorsitzende des Fördervereins Bairische Sprache und Dialekte e.V. (FBSD) Horst Münzinger, und der Präsident des Bayerischen...[mehr]


Freitag, 14. Februar 2014

BLLV fordert erneuertes G9

Wenzel begrüßt eine Schulzeitverlängerung, mahnt aber modernes Lernverständnis für das neue G9 an  München -  Der Präsident des Bayerischen Lehrer- und  Lehrerinnenverbandes (BLLV), Klaus Wenzel, nimmt erfreut zur Kenntnis, dass CSU und Staatsregierung offensichtlich endlich erkannt haben, dass das G8 gescheitert ist. „Es ist sicher richtig, dem...[mehr]


Donnerstag, 13. Februar 2014

Zwischenzeugnis - entspannt damit umgehen

BLLV-Präsident Klaus Wenzel appelliert an Eltern, von Druck und Strafen bei schlechten Noten abzusehen / „Auch bei guten Leistungen ist eine Rückmeldung wichtig“  München - Am Freitag, den 14. Februar, erhalten bayerische Schülerinnen und Schüler das Zwischenzeugnis. „Ob das sinnvoll ist oder nicht - die Noten geben einen groben Einblick in den...[mehr]


Mittwoch, 12. Februar 2014

„Wir sind noch lange nicht am Ziel“

Der Erhalt der Lehrerstellen löst im BLLV zwar Erleichterung aus - die Situation ist an vielen Schulen derzeit aber extrem angespannt / „Wenzel: Überall fehlen Lehrer“  München - Mit Erleichterung hat der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV), Klaus Wenzel, auf das Einlenken der Staatsregierung reagiert. Medienberichten...[mehr]


Dienstag, 11. Februar 2014

Klares Nein zu Stellenstreichungen an den Schulen

Fast 10.000 Menschen haben die online-Petition des BLLV unterzeichnet / BLLV-Präsident Wenzel spricht von einem unmissverständlichen Signal an die Staatsregierung  München - „Bitte helfen Sie uns, die Streichung von Lehrerstellen zu verhindern!“ Mit diesem eindringlichen Appell endet eine vom Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV)...[mehr]


RSS | Print this page