Montag, 24. September 2012

VBE Hessen lehnt Landesschulamt erneut ab

Gesetzentwurf intransparent und unausgegoren – Landesvorsitzender Helmut Deckert warnt vor Missachtung demokratischer Spielregeln – Optimierung des bestehenden Systems ausloten Der hessische VBE-Landesvorsitzende Helmut Deckert warnte die Regierungskoalition heute davor, den Gesetzentwurf zur Errichtung eines Landeschulamtes nahezu unverändert im...[mehr]


Donnerstag, 20. September 2012

„Zu Fuß zur Schule“

Deutsche Polizeigewerkschaft und Verband Bildung und Erziehung unterstützen Aktion  – DPolG und VBE: Kinder müssen Selbständigkeit lernen „Kinder brauchen Bewegung – nicht nur in der Freizeit, sondern auch im Lebensumfeld Schule“, sagen Heini Schmitt und Helmut Deckert, Landesvorsitzende ihrer Gewerkschaft Deswegen sei es wichtig, Kindern die...[mehr]


Donnerstag, 30. August 2012

VBE Hessen lehnt Landesschulamt ab

Gesetzentwurf intransparent und unausgegoren – Landesvorsitzender Helmut Deckert begründet in der Öffentlichen Anhörung Haltung des VBE – Bestehende Schulverwaltung ist optimierungsfähig  Zur Begründung sagte der hessische VBE-Landesvorsitzende Helmut Deckert heute: „Das Gesetzeswerk ist intransparent, enthält viele offene Fragen und erfasst...[mehr]


Donnerstag, 23. August 2012

VBE zum Beginn der 1. Fußball-Bundesliga

Idole können gute oder schlechte Vorbilder für Schüler sein – VBE-Landesvorsitzender mahnt die Erziehungsfunktion des Fußballs als Massensport an „Wenn Rüpeleien von Fußballstars in Großaufnahme im Fernsehen gezeigt werden, braucht man sich nicht zu wundern, wenn Jugendliche dieses negative Verhalten ihrer Idole nachahmen“, sagt Helmut Deckert,...[mehr]


Montag, 13. August 2012

Schulstart darf kein Fehlstart sein

Eltern können ABCSchützen Schulstart erleichtern – Schultüte nicht als Statussymbol missbrauchen – Warnung vor „Mama“- Taxis – Ranzengewicht kontrollieren „Die Einschulung ist für Kinder ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Erwachsenwerden, den die Eltern begleiten sollten“, so Helmut Deckert, VBE-Landesvorsitzender. „Kinder freuen sich...[mehr]


Sonntag, 12. August 2012

VBE sieht grundsätzlich gute Lehrerversorgung an den Schulen

Grund auch die historisch hohe Arbeitszeit der Lehrkräfte – Anerkennung der Leistungen der Staatlichen Schulämter – Zu wenige Lehrkräfte im gemeinsamen Unterricht – Inklusion vernachlässigt „Die unstreitig hohe Zahl der Lehrkräfte in Hessen erfüllt uns mit Zufriedenheit“, sagte der hessische VBE-Landesvorsitzende zum morgigen Schulstart in...[mehr]


Donnerstag, 09. August 2012

DPolG und VBE-Hessen raten Eltern, den Schulweg zu üben

Schulwegpläne beachten – Erstklässler besonders gefährdet – Auch bei Busfahrten üben – Landeschefs rufen Eltern zur Mithilfe auf Aus Anlass des Einschulungstages für Erstklässler am kommenden 14. August 2012 raten die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) und die Lehrergewerkschaft Verband Bildung und Erziehung (VBE) Eltern von Schulanfängern,...[mehr]


Dienstag, 10. Juli 2012

Sommerferien sind zur Erholung für Schülerinnen und Schüler

Nachhilfe nur in bestimmten Fällen sinnvoll – VBE rät Eltern zur Gelassenheit – Keine Nachhilfe gegen die Schülerinnen und Schüler – Abstimmung mit der Schule erforderlich   Die hessischen Sommerferien gehen in die zweite Woche. Das gibt Anlass, zu einem vernünftigen Umgang mit Nachhilfe und Nach-Lernen zu mahnen. „Ferien dienen grundsätzlich...[mehr]


Donnerstag, 28. Juni 2012

Zeugnistag ist kein Gerichtstag

Messlatte auf das Kind beziehen – Lehrergewerkschaft rät zur Gelassenheit auch bei Nichtversetzung – Ursachenforschung statt Schelte angesagt – Klassenwiederholung ist keine Demütigung „Der Zeugnistag ist kein Gerichtstag“, sagte der hessische VBELandesvorsitzende Helmut Deckert aus Anlass des letzten Schultages vor den Sommerferien am Freitag....[mehr]


Montag, 18. Juni 2012

Wahlfreiheit für Gymnasien zu G 9 begrüßt

VBE erkennt Wechsel der Landespolitik an – VBE-Landeschef: Es ist nie zu spät – Zwei-Klassen-Schulen-Zustand beendet Für den Verband Bildung und Erziehung ist es erfreulich, dass der hessische Ministerpräsident Bouffier angekündigt hat, dass auch Gymnasien zukünftig zwischen G 8 und G 9 wählen könnten. Bisher war diese Wahlmöglichkeit nur für...[mehr]


RSS | Print this page