Freitag, 21. Juni 2013

VBE-Vorsitzender Wesselmann skeptisch gegenüber der KMK

Vergleiche zum Bologna-Prozess gezogen – VBE Hessen verlangt auch Mobilitätshilfe für Lehrkräfte  „Ein hehres Ziel, das man eigentlich nur begrüßen kann“, sagte der hessische VBE-Landesvorsitzende Stefan Wesselmann heute. Er bezog sich damit auf die Ankündigung der KMK, aufwachsend einen Aufgabenpool für die Abiturprüfungen aufzubauen, aus denen...[mehr]


Freitag, 21. Juni 2013

VBE Hessen besorgt um Folgen der Schuldenbremse für den Bildungsbereich

Landesvorsitzender Wesselmann mahnt Investitionen an „Wenn gespart werden muss, hat jeder sein Scherflein beizutragen, das sehe ich nicht grundsätzlich anders“, so der neue Landesvorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) Hessen, Stefan Wesselmann, zu den jüngsten Mitteilungen aus dem Hessischen Finanzministerium zum geplanten...[mehr]


Samstag, 08. Juni 2013

Stefan Wesselmann neuer Landesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) Hessen

Vorstandswahlen auf dem Gewerkschaftstag – Öffentliche Veranstaltung im Herzog-Friedrich-August-Saal  Mit 100% der Stimmen wurde Stefan Wesselmann auf dem Gewerkschaftstag des Lehrerverbandes in Wiesbaden zum neuen Landesvorsitzenden gewählt. Christel Müller, Anke Schneider und Petra Weber-Laßmann wurden als stellvertretende Landesvorsitzende mit...[mehr]


Donnerstag, 06. Juni 2013

VBE-Vorsitzender mahnt verlässliche Planung für inklusiven Unterricht an

Wichtige Antworten fehlen – Förderausschüsse ernst nehmen – Vom Kind her denken – Ressourcenverteilung muss geändert werden Der Verband Bildung und Erziehung Hessen fordert die Landesregierung auf, noch vor Ende der Legislatur eine verlässliche Planung für die weitere Entwicklung des inklusiven Unterrichtes vorzulegen. „Wer gemeinsame Beschulung...[mehr]


Montag, 27. Mai 2013

Schulfrieden in Hessen: Utopie oder machbar?

VBELandesvorsitzender begrüßt Passage im Landtagswahl-programm der GRÜNEN – Bedingungen aufgelistet – Begleitende Forderungen des VBE „Ein Schulfrieden in Hessen ist schon lange überfällig“, sagte der hessische VBE-Landesvorsitzende Helmut Deckert zu der entsprechenden Passage im Landtagswahlprogramm der hessischen GRÜNEN: „Wir machen uns mit...[mehr]


Freitag, 03. Mai 2013

VBE und DPolG raten zur Aufmerksamkeit bei Klassenfahrten

Bei Klassenfahrten vor allem auf Sicherheit achten - Nicht durch Billigpreis ködern lassen – Schriftliche verbindliche Erklärung des Unternehmens einfordern „Wenn es jetzt in das Frühjahr und den Frühsommer geht, finden an vielen hessischen Schulen die jährlichen Klassen- und Studienfahrten statt. Da gilt es, im Interesse der Kinder auch auf die...[mehr]


Dienstag, 23. April 2013

VBE-Landesvorsitzender begrüßt verhalten die zeit- und inhaltsgleiche Übertragung des Tarifergebnisses auf Beamtinnen und Beamten

Einbeziehung der Pensionäre positiv bewertet – Gleiche Arbeit verlangt gleiche Entlohnung  Zurückhaltend positiv hat der Landesvorsitzende des VBE Hessen, Helmut Deckert, auf die Übernahme des Tarifergebnisses für die Beamtinnen und Beamte des Landes Hessen reagiert. „Ein Wermutstropfen bleibt die Verweigerung der Einzahlungen“, so...[mehr]


Mittwoch, 17. April 2013

VBE-Landesvorsitzender begrüßt Tarifeinigung im Öffentlichen Dienst des Landes Hessen

Anschluss an allgemeine Lohnentwicklung gehalten – Zeit- und inhaltsgleiche Übertragung auf Beamtinnen und Beamten sowie Pensionäre gefordert – Gleiche Arbeit verlangt gleiche Entlohnung Der Landesvorsitzende des VBE Hessen, Helmut Deckert, begrüßte die heutige Einigung der Gewerkschaften des Öffentlichen Dienstes mit dem Arbeitgeber Land Hessen....[mehr]


Mittwoch, 17. April 2013

VBE-Landesvorsitzender begrüßt Tarifeinigung im Öffentlichen Dienst des Landes Hessen

Anschluss an allgemeine Lohnentwicklung gehalten – Zeit- und inhaltsgleiche Übertragung auf Beamtinnen und Beamten sowie Pensionäre gefordert – Gleiche Arbeit verlangt gleiche Entlohnung Der Landesvorsitzende des VBE Hessen, Helmut Deckert, begrüßte die heutige Einigung der Gewerkschaften des Öffentlichen Dienstes mit dem Arbeitgeber Land Hessen....[mehr]


Montag, 15. April 2013

VBE-Landesvorsitzender fordert Land Hessen zum Einlenken bei den Tarifverhandlungen auf

Zügiges ergebnisorientiertes Verhandeln gefordert – Zeit- und inhaltsgleiche Übertragung auf Beamtinnen und Beamten sowie Pensionäre gefordert – Gleiche Arbeit verlangt gleiche Entlohnung Der Landesvorsitzende des VBE Hessen, Helmut Deckert, erwartet von der Hessischen Landesregierung bei den Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst Hessens ein...[mehr]


RSS | Print this page