kopfbild

Gegen die Verschwendung von Lebenszeit

 

VBE: Fördern statt Sitzenbleiben ist der richtige Weg

 

„Wir freuen uns, dass die vom VBE mitinitiierte Initiative „Komm mit – Fördern statt Sitzenbleiben“ bereits sichtbare Erfolge vorweisen kann“, so der VBE-Vorsitzende Udo Beckmann. „Das Sitzenbleiben sollte nach und nach Geschichte werden.“

 

Alle wissenschaftlichen Studien belegen, dass das Sitzenbleiben kein sinnvolles pädagogisches Instrument ist, sondern Lebenszeit von Schülerinnen und Schülern vergeudet. Deshalb trägt der VBE die Initiative mit.

 

„Erfreulich ist, dass der Verzicht auf das Sitzenbleiben keineswegs zur Leistungsnivellierung führt“, so Beckmann. „Umso nötiger ist es, diesen alten pädagogischen Zopf abzuschneiden. Die Initiative leistet dazu einen erfreulichen Beitrag.“

 

 

PD 20/10

 

 

www.vbe-nrw.de

RSS | Print this page