Abschlusskongress 2006 - „Fit für den Lehrerberuf“

 

Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) trägt seit sechs Jahren gemeinsam mit dem dbb und den anderen dbb-Lehrerorganisationen das Forschungsprojekt „Potsdamer Lehrerstudie“.

 

Die Forschungsgruppe unter Leitung von Professor Dr. Uwe Schaarschmidt von der Universität Potsdam entwickelte auf der Basis von Untersuchungen zur Belastungssituation von Lehrerinnen und Lehrern, die bereits auf einem dbb-Fachkongress im April 2003 vorgestellt worden waren, präventiv orientierte Studieninhalte für Lehramtsstudiengänge und Module für die Lehrerfortbildung. Das Forschungsprojekt zielte darauf, die Anforderungen an den Lehrerberuf transparenter zu machen, dementsprechend substantielle Veränderungen in der Lehrerbildung anzustoßen und praktische Unterstützung für Lehrerinnen und Lehrer zu bieten.

 

Die Ergebnisse dieser zweiten Phase der Potsdamer Lehrerstudie werden auf dem

 

dbb Abschlusskongress „Fit für den Lehrerberuf“

am 12. Dezember 2006 im dbb forum, Friedrichstraße 169/170, in 10117 Berlin

 

vorgestellt.

Anmeldungen bitte direkt beim dbb, Geschäftsbereich 2, Fax: 030/40 81-5799, vornehmen.

 

Programm

Flyer

RSS | Print this page