in Leipzig

DLT Frühjahrstagung 2019

Deutscher Lehrertag am 21. März 2019 in Leipzig - Vorregistrierung geöffnet

„Schule 2019 – Zukunft gestalten!“, so lautet das Motto der Frühjahrstagung des Deutschen Lehrertages, der am 21. März 2019 im Rahmen der Leipziger Buchmesse stattfinden wird.

Wie Unterricht in Schule heute und morgen gestaltet werden kann, das vermitteln beim Deutschen Lehrertag 2019 insgesamt 32 praxisorientierte Einzelveranstaltungen, aus denen Teilnehmerinnen und Teilnehmer individuell wählen können. Angeboten werden sowohl fach- und schulformspezifische Themen als auch fach- und schulformübergreifende Veranstaltungen, etwa zu den Themen Lehrergesundheit und Digitalisierung.

Zum Auftakt des Deutschen Lehrertages 2019 erwartet Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach einem Eröffnungsgespräch zwischen dem Bundesvorsitzenden des VBE, Udo Beckmann, und dem Vorsitzenden des Verbandes Bildungsmedien e. V., Dr. Ilas Körner-Wellershaus, ein interaktiver Vortrag von Gregor Staub, einem der bekanntesten Gedächtnistrainer im deutschsprachigen Raum. „Effizienter lernen – Die Magie eines optimalen Gedächtnisses“, so lautet der Titel seines Eröffnungsvortrags, indem der anhand von ganz konkreten Beispielen erlebbar machen wird, wie die von ihm entwickelte mega memory® Merktechnikim Schulunterricht und im eigenen Leben genutzt werden kann.

Im Anschluss an den Deutschen Lehrertag werden Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch 2019 wieder die Möglichkeit zum Besuch der Leipziger Buchmesse haben. Die Eintrittsberechtigung zur Messe und die Nutzung der öffentlichen Nahverkehrsmittel am Veranstaltungstag sind ebenso wie Mittagsimbiss und Getränk bereits in der Teilnahmegebühr inkludiert.

Der Deutsche Lehrertag ist einer der größten Fortbildungstage für Lehrerinnen und Lehrer in Deutschland. Die Frühjahrstagung wird in Kooperation vom VBE Bundesverband, dem Verband Bildungsmedien e. V. sowie den VBE-Landesverbänden, dem Sächsischen Lehrerverband SLV im VBE, dem VBE Sachsen-Anhalt und dem thüringer lehrerverband tlv organisiert. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz.

Eine Anmeldung zum Deutschen Lehrertag 2019 in Leipzig ist ab dem 21. Januar 2019 möglich. Bereits vorab können sich Interessierte unter www.deutscher-lehrertag.de registrieren und mit Öffnung der Anmeldeseite hierüber automatisch informieren lassen. 

Alle Daten auf einen Blick:

Deutsche Lehrertag 2019 – Frühjahrstagung

Motto: „Schule 2019 – Zukunft gestalten!“
Termin: 21. März 2019, 10.00 Uhr – 16.00 Uhr, anschließend Besuch der Leipziger Buchmesse
Ort: Congress Center Leipzig, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig

Anmeldung: Ab 21. Januar 2019 auf www.deutscher-lehrertag.de
Anmeldeschluss: 17. März 2019

Das Programm finden Sie hier.

Deutscher Lehrertag

Der Deutsche Lehrertag (DLT) ist mit bis zu 1.000 Teilnehmerinnen und Teil­nehmern pro Veranstaltung der bundesweit größte Fortbildungstag für Lehrerinnen und Lehrer.

Er fand erstmals 2010 statt, seit 2014 wird die Veranstaltung zweimal jährlich ausgerichtet. Im Frühjahr findet der Deutsche Lehrertag im Rahmen der Leipziger Buchmesse statt, im Herbst in Dortmund.

Die Frühjahrstagung des DLT wird zusammen vom VBE-Bundesverband mit seinen Landesverbänden, dem SLV Sächsischer Lehrerverband im VBE, dem VBE Sachsen-Anhaltund dem tlv thüringer lehrerverband in Koopera­tion mit dem Verband Bildungs­medien und der Leipziger Buchmesse organisiert und durchgeführt. Die Herbsttagung wird gemeinsam vom VBE Bundesverband, dem VBE NRW und dem Verband Bildungs­medien ausgerichtet.

2018 übernahm erstmals die Kultusministerkonferenz (KMK) die Schirmherrschaft für den Deutschen Lehrertag.