Stellenausschreibung

Unterstützung für die Pressestelle

Der Verband Bildung und Erziehung (VBE e.V.) ist mit 164.000 Mitgliedern die zweitgrößte Interessenvertretung für Pädagog:innen in Deutschland. Seine Bundesgeschäftsstelle befindet sich in Berlin Mitte.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Bundesgeschäftsstelle in Berlin suchen wir eine Person, die uns in der Pressestelle unterstützt. Sie arbeiten dem Team der Pressestelle, bestehend aus zwei Personen, bei organisatorischen Aufgaben aktiv zu und haben die Möglichkeit, sich entsprechend Ihrer Fähigkeiten und Stärken einzubringen.


Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des Presseteams:
    • Korrekturlesen sowie visuelle und inhaltliche Aufbereitung von redaktionellen Texten und Versand an Verteiler
    • Rechercheaufgaben sowie dessen Aufbereitung
    • Erstellung von Übersichten und Listen
    • Pressebeobachtung und -evaluation
    • Terminkoordinierung, -vorbereitung und Reiseplanung
    • Organisatorische Unterstützung des Presseteams
    • Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen und Seminaren
  • Pflege (und ggf. Ausbau) des Pressenetzwerks
  • Betreuung der Newsletter, dafür auch Verfassen kleinerer Vorschautexte
  • Pflege der Website (Typo 3)
  • in Urlaubs- und Krankheitsvertretung: Übernahme von Sekretariatsarbeiten und verwaltungsorganisatorischer Abläufe im Sekretariatsbereich des Vorsitzenden

Gewünschtes Profil:

Bitte beachten Sie, dass wir nachfolgend Unabdingbares und Wünschenswertes formulieren. Wir möchten Sie bitten, sich nur zu bewerben, wenn Sie die unabdingbaren Eigenschaften erfüllen bzw. sich das Arbeiten zu diesen Konditionen vorstellen können.

Unabdingbares:

  • Studium der Geistes-, Sozial oder Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Ausbildung
  • sehr gute Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse
  • gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • umfassende PC-Kenntnisse:
    • sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen,
    • erste Erfahrungen mit Content-Management-Systemen
  • Neugier und schnelle Einarbeitungsfähigkeiten
  • Flexibilität, Engagement, eine hohe Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft, sich auf veränderte Arbeitsbedingungen flexibel und verantwortungsbewusst einzulassen
  • 30 Stunden wöchentliche Arbeitszeit an mindestens 4 Tagen in der Zeitspanne von 9.00 bis 17.00 Uhr. Der Freitag ist als Arbeitstag verbindlich festgeschrieben.

Wünschenswertes:

  • Erfahrung im vernetzten Arbeiten mit Microsoft 365 (insbesondere MS-Teams, Planner und OneNote)
  • sicherer Umgang mit Typo 3, Cleverreach, Umfragetools (Survio),
  • 30 Stunden, aufgeteilt auf 6 Stunden an 5 Tagen, 10 bis 16 Uhr
  • gute Englischkenntnisse in Wort und vor allem Schrift
  • gute Social-Media-Kenntnisse und nachweisbare Erfahrung in diesem Bereich
  • Vorwissen im Bildungsbereich

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen ab sofort eine langfristige, unbefristete Tätigkeit in angenehmer Umgebung und zentraler Lage in einem aufgeschlossenen Team. Sie erhalten 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche.  


Bewerbungsmodalitäten:

Haben wir Ihr Interesse geweckt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte an den Bundesvorsitzenden des Verbandes Bildung und Erziehung, Udo Beckmann, den Sie unter u.beckmann@vbe.de erreichen. Wir sind dankbar, wenn Sie Ihren Lebenslauf und alle relevanten (Arbeits-)Zeugnisse in einem PDF-Dokument, das möglichst 2 MB, aber nicht größer als 5 MB ist, zusammenfassen.