Alles zum Thema Frühkindliche Bildung

Berlin, Frühkindliche Bildung

VBE fordert: Massive Investitionen statt politischer Augenwischerei

„Die Politik plant an der Realität vorbei. Wenn dem Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz und dem proklamierten Ansinnen, Kitaplätze beitragsfrei anzubieten, die finanzielle Grundlage verweigert wird, ist das politische Augenwischerei“, kommentiert Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes …

Berlin, Frühkindliche Bildung

Leseförderung ist beides: Lesenlernen und Begeisterung für das Lernen vermitteln

„Leseförderung in der Kindheit ist essenziell für das Fortkommen von Kindern und Jugendlichen. Wenn die Bildung ein Haus ist, das sich jeder Mensch in seinem Leben aufbaut und weiter ausbaut, ist das Lesenkönnen das Fundament all dieser Bestrebungen. Studien zeigen jedoch, dass die Lese- und …

Düsseldorf, Frühkindliche Bildung

Anerkennung durch die Politik - Fehlanzeige!

„Es ist ein Armutszeugnis für die Politik, wenn gerade einmal zwei Prozent der befragten Kita-Leitungen sagen, dass sie sich von ihr spürbar unterstützt fühlen. Lässt die Politik ihren Versprechungen weiterhin keine Taten folgen, etwa indem sie die Fachkraft-Kind-Relation verbessert, zeitliche …

Berlin, Frühkindliche Bildung

VBE fordert mehr Leitungszeit und finanzielle Besserstellung für pädagogisches Personal

„Kitaleitungen werden gering geschätzt, vermissen die Wertschätzung durch die Politik und sind durch Bürokratie, Personalmangel und fehlende Leitungszeit belastet. Auf neue Herausforderungen, wie die Integration von Flüchtlingskindern, werden sie nicht ausreichend vorbereitet. Zudem zeigt sich …

Berlin, Frühkindliche BildungIntegration

VBE warnt: Überforderung statt Frühförderung

„Frühe Förderung von Flüchtlingskindern gelingt nur durch die gezielte Weiterbildung der Fachkräfte in Kindertagesstätten und die Bereitstellung der notwendigen Gelingensbedingungen durch Bund, Länder und Kommunen“, kommentiert Udo Beckmann, VBE-Bundesvorsitzender, die heute veröffentlichte BeWAK …

Berlin, Frühkindliche Bildung

Tragfähiger Kompromiss für Sozial- und Erziehungsdienst

„Der VBE begrüßt die Einigung von Gewerkschaften und Arbeitgebern bei den Verhandlungen für den Sozial- und Erziehungsdienst am 30. September 2015 in Hannover“, betont VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann. „Der Kompromiss ist tragfähig.“ Die neue Vereinbarung sei in wichtigen Punkten ausgewogener …

Berlin, BildungsfinanzierungFrühkindliche Bildung

Arbeitgeber müssen sich bewegen

„Das Nein der Mitglieder zum Schlichterspruch ist ein klarer Handlungsauftrag, weiter für mehr Wertschätzung der Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsbereich zu streiten“, betont VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann. „Die Arbeitgeber sind am Zug. Nun müssen neue verhandlungsfähige Angebote auf …

Berlin, BildungsfinanzierungFrühkindliche Bildung

Gute Grundlage für nächste Runde

Den heute vorgestellten Schlichterspruch bewertet VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann als einen „Kompromissvorschlag, der für die nächste Verhandlungsrunde eine gute Grundlage darstellen kann“. Aus Sicht des VBE empfehle sich daher eine Annahme. Für die überwiegende Mehrheit der Betroffenen im …

Berlin, BildungsfinanzierungFrühkindliche Bildung

Bildungschancen von Anfang an sichern

„Immer noch hängen die Bildungsinvestitionen von der Schuhgröße der Kinder ab“, kritisiert VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann anlässlich der heutigen Vorstellung des OECD-Bildungsberichts 2014. „Auch wenn der Kita-Besuch der unter Sechsjährigen in Deutschland auf sehr hohem Niveau liegt, muss …

Berlin, Frühkindliche Bildung

Arbeit in Kitas verdient mehr Anerkennung

„Kitas werden in der breiten Öffentlichkeit als pädagogische Einrichtungen wahrgenommen und geschätzt“, betont VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann. „Das ist vor allem der engagierten und kompetenten Arbeit der Erzieherinnen und Erzieher in den Kitas zu verdanken.“ Seit Einführung eines …

Berlin, BildungsfinanzierungFrühkindliche Bildung

Politik bleibt Antwort auf Problem Altersarmut schuldig

„In puncto Entgeltungleichheit zwischen Frauen und Männern rückt und rührt sich nichts“, konstatieren VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann und Jutta Endrusch, VBE-Bundesfrauenvorsitzende, anlässlich des morgigen Equal Pay Day. „Unverändert erreichen Frauen erst 80 Tage später das Jahreseinkommen …

Berlin, Frühkindliche Bildung

Lesekompetenz so früh wie möglich fördern

„Funktionaler Analphabetismus ist auch in Deutschland nach wie vor ein dringendes Problem und wird trotzdem gern unter den Tisch gekehrt“, kritisiert VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann. Es sei aber nicht damit getan, einmal pro Jahr weihevoll den 8. September, den Tag der Alphabetisierung, zu …

Berlin, Frühkindliche Bildung

Kitaplätze statt Altersarmut finanzieren

„Mit dem Betreuungsgeld setzt die schwarz-gelbe Koalition selbst die Axt an ihr verkündetes Ziel einer Vereinbarkeit von Familie und Beruf“, stellt Jutta Endrusch, Vorsitzende der VBE-Bundesfrauenvertretung, fest.  Mit Blick auf die Erste Lesung des Gesetzes morgen im Bundestag sagt Endrusch: …

Berlin, Frühkindliche Bildung

Anspruch an Erzieherberuf nicht unterlaufen

Als „absurdes Vorhaben“ bewertet VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann die Vorstellungen der Bundesarbeitsministerin, „Schlecker-Kolleginnen, die vor der Arbeitslosigkeit stehen, in den Erzieherberuf umzudirigieren“. „Hier wird auf eklatante Art und Weise versucht, Kolleginnen zweier überwiegend …

Berlin, Frühkindliche Bildung

Betreuungsgeld ist Rolle rückwärts

„Das heutige Ja der Bundesregierung zum Betreuungsgeld konterkariert den Ausbau der Kita- und Krippenplätze“, kritisiert VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann den Beschluss des Bundeskabinetts. Es sei zugleich der Versuch, den Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz ab 2013 weiter auszuhöhlen. Jutta …

Berlin, Frühkindliche Bildung

Frühkindliche Bildung aufwerten

„Die Personalsituation in Kindergärten steht immer noch in krassem Widerspruch zu Aussagen der Politik über die Wichtigkeit der frühkindlichen Bildung“, betont VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann. „Ich kann es nur begrüßen, wenn sich die Kultusministerkonferenz (KMK) mit der Wirklichkeit der …