Alles zum Thema Integration

Berlin, Integration

Grundschulkinder sollten nicht fasten

„Wir akzeptieren die Ausübung religiöser Pflichten. Grundschulkinder jedoch müssen nicht fasten und sie sollten es auch nicht. Über eine so lange Zeit keine Nahrung und vor allem nichts zu trinken zu sich zu nehmen, kann das körperliche Wohlbefinden, die Konzentrationsfähigkeit und dadurch auch …

Berlin, Lehrerbildung/-mangelInklusionIntegration

KMK trägt veränderter Realität endlich Rechnung

Zu den heute herausgegebenen Zahlen zur Schülervorausberechnung der Kultusministerkonferenz (KMK) kommentiert Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE): „Die KMK scheint die Zeichen der Zeit erkannt zu haben. Endlich wurde der Bedarf korrigiert und an die stetig …

Berlin, IntegrationNetzwerke

Ursachen bekämpfen, statt Schuld zuzuweisen

„Die antisemitischen Vorfälle an Schule zeigen das Keimen einer gefährlichen Saat. Das Sprießen des Unkrauts zu beklagen, ist aber nicht mehr als ein Reflex. Die gesamtgesellschaftliche Verantwortung muss es jedoch sein, den Blick auf die Gärtner zu richten. Den Schulen die Schuld zuzuschieben …

Position Integration

Islamischer Religionsunterricht

DownloadAnpacken statt nur aufregen! „Wir müssen die Debatte konstruktiv führen. Ja, es gibt Versäumnisse der Politik; ja, es wurde weggeschaut und ja, an Schulen in sogenannten Brennpunkten ist die allgemeine Tendenz der Verrohung von Sprache und Umgangsformen oft noch deutlicher zu sehen als …

Berlin, Integration

Anpacken statt nur aufregen!

„Wir müssen die Debatte konstruktiv führen. Ja, es gibt Versäumnisse der Politik; ja, es wurde weggeschaut und ja, an Schulen in sogenannten Brennpunkten ist die allgemeine Tendenz der Verrohung von Sprache und Umgangsformen oft noch deutlicher zu sehen als an den anderen. Aber wir müssen der …

Berlin, IntegrationLehrerbildung/-mangel

VBE: „Es gilt, das ganze Potenzial zu nutzen“

„Geflüchteten Pädagoginnen und Pädagogen den Weg in das deutsche Schulsystem zu ebnen, zielt in die richtige Richtung. Zum einen, um diesen Menschen eine ihrer beruflichen Qualifikation entsprechende Eingliederung am Arbeitsmarkt zu erleichtern, zum anderen aufgrund der enormen Herausforderung, …

Berlin, Integration

Quotierung von Kindern mit Migrationshintergrund ist illusorisch

„Die Forderung nach einer Quotierung von Kindern mit Migrationshintergrund in Lerngruppen ist abstrus und illusorisch. Dies würde in der Konsequenz dazu führen, dass aus bestimmten Stadtteilen, in denen es einen hohen Anteil von Familien mit Migrationshintergrund gibt, zum Beispiel in den …

Leipzig, Gesundheit & ZufriedenheitInklusionIntegration

Lehrer nicht allein lassen – Unterstützung durch multiprofessionelle Teams sicherstellen

Der Deutsche Lehrertag ist der größte bundesweite Fortbildungstag für Lehrerinnen und Lehrer in Deutschland. Bereits zum vierten Mal findet die Frühjahrstagung im Rahmen der Leipziger Buchmesse statt. Unter dem Motto: „Schule im Umbruch – Neue Ansätze und bewährte Methoden“ sind 800 …

Berlin, Lehrerbildung/-mangelIntegration

Lehrermangel gefährdet Alphabetisierung

„Nur, wer die Sprache eines Landes beherrscht, kann am gesellschaftlichen Leben teilnehmen und am Arbeitsmarkt teilhaben. Dafür sind Grundfertigkeiten im Sprechen, Lesen und Schreiben essenziell. Das gilt für Ansässige in gleicher Weise wie für Zugewanderte“, sagt Udo Beckmann, …

Berlin, IntegrationBildungsfinanzierung

Ohne Schule ist Integrationsgesetz ein zahnloser Tiger!

„Integration kann nur gelingen, wenn Bund und Länder wieder kooperieren. Nur so können eine adäquate Finanzierung gesichert und bundesweit geltende Qualitätsstandards durchgesetzt werden. Alle Studien zeigen, dass Bildung der Schlüssel zur Integration ist. Ein Integrationsgesetz, in dem die …

Berlin, Integration

VBE: Grundschüler sollten nicht am Ramadan-Fasten teilnehmen

Immer mehr Grundschullehrkräfte sorgen sich um die Gesundheit muslimischer Kinder an ihren Schulen. Anfragen besorgter Lehrkräfte beim VBE zeigen, dass offenbar vermehrt Grundschüler am Fasten während des Ramadans teilnehmen. Das heißt, sie trinken und essen während des gesamten Schultags nichts. …

Berlin, Integration

Bildungsungerechtigkeit ist Achillesferse der Integration

„Wer Bildung zum Schlüssel der Integration macht, darf das Schlüsselbund nicht in der Tasche verstecken“, kommentiert Udo Beckmann, VBE-Bundesvorsitzender, den UNICEF-Lagebericht zur Situation der Flüchtlingskinder in Deutschland. In dem Bericht wird herausgestellt, dass viele Kinder nicht oder …

Berlin, Frühkindliche BildungIntegration

VBE warnt: Überforderung statt Frühförderung

„Frühe Förderung von Flüchtlingskindern gelingt nur durch die gezielte Weiterbildung der Fachkräfte in Kindertagesstätten und die Bereitstellung der notwendigen Gelingensbedingungen durch Bund, Länder und Kommunen“, kommentiert Udo Beckmann, VBE-Bundesvorsitzender, die heute veröffentlichte BeWAK …

Berlin, IntegrationLehrerbildung/-mangel

Lehrer-Schüler-Relation absenken!

„Die neuesten Erkenntnisse beweisen: Bildung bleibt der Schlüssel für Integration. Damit jeder Schüler, egal ob mit oder ohne Migrationshintergrund, individuell gefördert werden kann, muss die Politik handeln. Eine hohe Lehrer-Schüler-Relation und das damit einhergehende Unterrichten in zu großen …

Berlin, IntegrationLehrerbildung/-mangel

Bildungsgerechtigkeit bedeutet individuelle Förderung sichern

„Die Beschulung von Flüchtlingskindern ist nicht nur gesetzlich verankert, sondern auch essenzieller Baustein für die Integration. Die aktuelle Lehrer-Schüler-Relation von 1:14 darf auf keinen Fall verschlechtert werden“, stellt VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann fest, „denn sowohl die …

Berlin, InklusionIntegration

Wegducken gefährdet sozialen Frieden

Aus Anlass der heutigen Amtseinführung der Bremer Senatorin Claudia Bogedan als KMK-Präsidentin 2016 erklärt VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann: „Der VBE erwartet eine klare Ansage von der KMK, wie die Umsetzung der schulischen Inklusion und die Beschulung der Flüchtlingskinder vor allem …