Alles zum Thema Lehrerbildung / Mangel

Berlin, Lehrerbildung/-mangel

Hohe Quereinsteigerquote in Brennpunkten verschärft schlechtere Startbedingungen für Kinder

„Die Studie zeigt einen Teufelskreis, der sich zunehmend in eine nach unten führende Spirale entwickelt. Erst wurden durch Fehlplanungen der Kultusministerien zu wenig Lehrkräfte eingestellt, nun werden deshalb vermehrt Quereinsteigende angestellt, die jedoch zum einen in der Regel nicht …

Berlin, Lehrerbildung/-mangelInklusionIntegration

KMK trägt veränderter Realität endlich Rechnung

Zu den heute herausgegebenen Zahlen zur Schülervorausberechnung der Kultusministerkonferenz (KMK) kommentiert Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE): „Die KMK scheint die Zeichen der Zeit erkannt zu haben. Endlich wurde der Bedarf korrigiert und an die stetig …

Berlin, Lehrerbildung/-mangel

Politik darf Zukunft der Kinder nicht verschlafen – weiter steigende Geburtenraten verschärfen Lehrermangel

Das Statistische Bundesamt berichtet heute, dass 2016 das fünfte Jahr in Folge die Anzahl der Geborenen angestiegen ist. Die Bertelsmann Stiftung hatte im letzten Jahr eine Berechnung vorgelegt, die aufzeigte, dass die Zahl der Geburten von der Politik unterschätzt wird. In der Prognose gingen …

Berlin, Lehrerbildung/-mangel

VBE wirft Politik schwere Versäumnisse vor

„Die Berechnungen zeigen: Während der Bedarf steigt, kann die Personalplanung nicht einmal im Ansatz mithalten. Bis 2025 werden 105.000 Lehrkräfte an Grundschulen benötigt, es werden aber nur 70.000 Absolventinnen und Absolventen bis dahin ihr Studium abschließen. Ein Platz von dreien kann also …

Berlin, Lehrerbildung/-mangel

Seiteneinsteiger: Erst qualifizieren, dann vor die Klasse

Angesichts der heute veröffentlichten Zahlen über den dramatischen Lehrermangel der Bertelsmann-Stiftung ist erneut die Diskussion um die Anwerbung von Seiteneinsteiger entbrannt. Der Bundesvorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), Udo Beckmann, kritisiert die bisherige Praxis, dass …

Studie DigitalisierungLehrerbildung/-mangel

Digitale Schule - vernetztes Lernen 2016

Der Verband Bildung und Erziehung, Bitkom und Learntec hat eine repräsentative Studie unter Lehrkräften zum Thema "Digitale Schule - vernetztes Lernen" in Auftrag gegeben. Es wurden 505 Lehrkräfte befragt. Materialien: Pressemitteilung zur Veröffentlichung am 13.01.2016 Download Charts (PDF)  …

Studie Lehrerbildung/-mangelGesundheit & Zufriedenheit

Berufszufriedenheit/ Lehrkräfte 2016

Der Verband Bildung und Erziehung hat forsa damit beauftragt, in einer Umfrage unter Lehrkräften an allgemeinbildenden Schulen diese zu ihrer Berufszufriedenheit zu befragen. Es wurden 1.001 Lehrkräfte in Deutschland befragt. Materialien: Pressemitteilung zur Veröffentlichung am 29.02.2016  …

Berlin, BildungsfinanzierungLehrerbildung/-mangelGesundheit & Zufriedenheit

Große Wirkung, geringe Bezahlung: VBE fordert attraktivere Bedingungen für den Lehrerberuf

„Die monetär ausgedrückte Wertschätzung für Grundschullehrkräfte lässt in Deutschland deutlich zu wünschen übrig. Gerade Kinder im Grundschulbereich benötigen intensive pädagogische Begleitung, die von dafür besonders gut qualifiziertem Personal geleistet werden muss. Trotzdem die …

Berlin, Lehrerbildung/-mangel

Pädagogische Misere spitzt sich weiter zu

„Es gibt im Schulbereich eine hohe Zahl an Seiteneinsteigern und diese werden oftmals nicht oder ungenügend auf die pädagogischen Herausforderungen vorbereitet. Der Lehrermangel führt zu einer absurden Abwägung zwischen Unterrichtsversorgung und dem Anspruch der Schülerinnen und Schüler auf …

Berlin, IntegrationLehrerbildung/-mangel

VBE: „Es gilt, das ganze Potenzial zu nutzen“

„Geflüchteten Pädagoginnen und Pädagogen den Weg in das deutsche Schulsystem zu ebnen, zielt in die richtige Richtung. Zum einen, um diesen Menschen eine ihrer beruflichen Qualifikation entsprechende Eingliederung am Arbeitsmarkt zu erleichtern, zum anderen aufgrund der enormen Herausforderung, …

Berlin, Lehrerbildung/-mangelInklusion

2030 fehlen 43.000 Lehrkräfte – Beckmann: „Diese Prognose ist eher optimistisch“

„Die Situation des Lehrermangels wurde von der Politik viel zu lange schöngeredet, Pensionierungswellen nicht ausreichend ausgeglichen und nun zeigt sich auch noch, dass die KMK mit falschen Zahlen rechnet. Für 2030 wird durch die Bildungsforscher Klemm und Zorn ein zusätzlicher Bedarf von 43.000 …

Berlin, Lehrerbildung/-mangel

VBE warnt vor wachsender pädagogischer Deprofessionalisierung

„Der Lehrermangel hat Deutschland fest im Griff, weswegen immer mehr Seiteneinsteiger eingestellt werden. Was ursprünglich als Notlösung gedacht war, ist längst zum Dauerzustand geworden. Vereinzelt sind bereits die Hälfte der Neueinstellungen Seiteneinsteiger, zum Beispiel im Grundschulbereich …

Berlin, BildungsfinanzierungLehrerbildung/-mangel

Auf die Gelingensbedingungen kommt es an!

„Investitionen in die Lehrkräfte, deren Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie das Unterrichten durch Fachkräfte ist Grundvoraussetzung für Bildungserfolg“, kommentiert Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des VBE, den heute veröffentlichten IQB- Bildungstrend 2015. Gerade im Fach Englisch konnten die …

Berlin, Gesundheit & ZufriedenheitLehrerbildung/-mangel

VBE fordert: „Verbeamtung statt Luftschlösser“

Am 5. Oktober ist Weltlehrertag. Die globale Dachorganisation der Bildungsgewerkschaften, die Bildungsinternationale, stellt ihn in diesem Jahr unter das Motto: „Lehrkräfte wertschätzen, ihren Status verbessern“ (Valuing Teachers, Improving their Status).  „Ein wertschätzender Umgang setzt eine …

Berlin, Lehrerbildung/-mangelIntegration

Lehrermangel gefährdet Alphabetisierung

„Nur, wer die Sprache eines Landes beherrscht, kann am gesellschaftlichen Leben teilnehmen und am Arbeitsmarkt teilhaben. Dafür sind Grundfertigkeiten im Sprechen, Lesen und Schreiben essenziell. Das gilt für Ansässige in gleicher Weise wie für Zugewanderte“, sagt Udo Beckmann, …

Berlin, Lehrerbildung/-mangelBildungsfinanzierung

Kooperationsverbot zementiert Bildungsungerechtigkeit

„Das ist kein Tag zum Feiern. Es ist ein Tag für das Gedenken an verpasste Chancen“, sagt Udo Beckmann, VBE-Bundesvorsitzender, anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Föderalismusreform. Er begründet: „Mit dem Kooperationsverbot wird Bildungsungerechtigkeit zementiert. Dass in einem Land wie …