dbb bundesseniorenvertretung: Erste Hauptversammlung im Jahr 2019

© Alexandra Hagen-Freudsberg

Unter Leitung der neuen Geschäftsführung tagte vom 08. - 09. April 2019 die Hauptversammlung der dbb bundesseniorenvertretung in Berlin. Der neue Vorsitzende der dbb bundesseniorenvertretung, Dr. Horst Günther Klitzing, erläuterte die Neustrukturierung und erste Arbeitsergebnisse der Vertretung. In seinem Grußwort ging der Bundesvorsitzende des dbb, Ulrich Silberbach, ausführlich auf die aktuellen Herausforderungen und Aufgaben des dbb ein. Unter anderem erläuterte er die Konsequenzen aus dem jüngsten Tarifabschluss für die Beamten und Versorgungsempfänger in den Bundesländern. Eindrücklich wies er darauf hin, dass die Belastung in vielen Bereichen des öffentlichen Dienstes, so etwa in Schulen, unerträglich geworden sei. Auch das Thema Digitalisierung griff er auf und erläuterte, dass sich auch die Struktur des dbb hierdurch verändern müsse und werde. Einen weiteren Schwerpunkt der Versammlung bildete die Priorisierung der von den Vertreterinnen und Vertretern gegenüber der Geschäftsführung eingebrachten Themen.

Die Herbst-Hauptversammlung der dbb bundesseniorenvertretung findet am 22. Oktober 2019 statt.