in Dortmund

DLT Herbsttagung 2018

Deutscher Lehrertag am 16. November 2018 in Dortmund - Anmeldung geöffnet

Effizienter lernen – Die Magie eines optimalen Gedächtnisses“, so lautet der Titel des interaktiven Vortrags, mit dem Gregor Staub den Deutschen Lehrertag 2018 am 16. November 2018 in Dortmund eröffnen wird. Der Lernstratege ist einer der bekanntesten Gedächtnistrainer im deutschsprachigen Raum. Auf dem Deutschen Lehrertag wird er anhand von ganz konkreten Beispielen erlebbar machen, wie die von ihm entwickelte mega memory® Merktechnikim Schulunterricht und im eigenen Leben genutzt werden kann.

Der größte bundesweite Fortbildungstag für Lehrerinnen und Lehrer, der in Dortmund erstmals unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz stattfinden wird, hat 2018 das Motto „NEUE WEGE GEHEN!?“.

Die Herbsttagung des Deutschen Lehrertages wird gemeinsam vom VBE, dem VBE NRW sowie dem Verband Bildungsmedien e. V. ausgerichtet. Treffen Sie in Dortmund 800 Kolleginnen und Kollegen und tauschen Sie sich zu aktuellen Herausforderungen aus.

Nach dem Eröffnungsvortrag werden Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des VBE, und Dr. Ilas Körner-Wellershaus, Vorsitzender Verband Bildungsmedien e. V., im Gespräch mit dem Vertreter der Kultusministerkonferenz, Staatssekretär Mathias Richter, Ministerium für Schule und Bildung NRW, zu aktuellen Bildungsfragen diskutieren.

Herzstück des Deutschen Lehrertages wird auch im Jahr 2018 ein breitgefächertes Angebot an Einzelveranstaltungen in drei aufeinanderfolgenden Veranstaltungsrunden sein, aus denen Teilnehmerinnen und Teilnehmer individuell wählen können. Insgesamt werden 39 Angebote zur Auswahl stehen, darunter fachspezifische Angebote als auch übergreifende Themen, wie etwa die Gestaltung interaktiver Lehrangebote im Kontext der Digitalisierung oder das Thema Zeitmanagement.

Ein Teil des Angebotes wird dabei auch speziell für Junglehrerinnen und Junglehrer geeignet sein. In den Veranstaltungspausen werden Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit haben, die Bildungsmedienausstellung zu besuchen und sich bei zahlreichen Verlagen über aktuelle Lernmittelangebote zu informieren.

Eine Anmeldedung zum Deutschen Lehrertag 2018 in Dortmund ist ab sofort auf www.deutscher-lehrertag.de möglich.  

Alle Daten auf einen Blick:
Deutscher Lehrertag 2018 – Herbsttagung
Motto: „NEUE WEGE GEHEN!?“
Termin: 16. November 2018, 09.45 – 16.15 Uhr
Ort: Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund, Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund

Anmeldung: Ab 03. September 2018 auf www.deutscher-lehrertag.de
Anmeldeschluss: 11. November 2018

Das Programm finden Sie hier.

Deutscher Lehrertag

Der Deutsche Lehrertag (DLT) ist mit bis zu 1.000 Teilnehmerinnen und Teil­nehmern pro Veranstaltung der bundesweit größte Fortbildungstag für Lehrerinnen und Lehrer.

Er fand erstmals 2010 statt, seit 2014 wird die Veranstaltung zweimal jährlich ausgerichtet. Im Frühjahr findet der Deutsche Lehrertag im Rahmen der Leipziger Buchmesse statt, im Herbst in Dortmund.

Die Frühjahrstagung des DLT wird zusammen vom VBE-Bundesverband mit seinen Landesverbänden, dem SLV Sächsischer Lehrerverband im VBE, dem VBE Sachsen-Anhaltund dem tlv thüringer lehrerverband in Koopera­tion mit dem Verband Bildungs­medien und der Leipziger Buchmesse organisiert und durchgeführt. Die Herbsttagung wird gemeinsam vom VBE Bundesverband, dem VBE NRW und dem Verband Bildungs­medien ausgerichtet.

2018 übernahm erstmals die Kultusministerkonferenz (KMK) die Schirmherrschaft für den Deutschen Lehrertag.