in Dortmund

DLT Herbsttagung 2018

Neue Wege gehen!?

16. November 2018 in Dortmund

Der Deutsche Lehrertag (DLT) ist mit bis zu 1.000 Teilnehmerinnen und Teil­nehmern pro Veranstaltung der bundesweit größte Fortbildungstag für Lehrerinnen und Lehrer.

Er fand erstmals 2010 statt, seit 2014 wird die Veranstaltung zweimal jährlich ausgerichtet. Im Frühjahr findet der Deutsche Lehrertag im Rahmen der Leipziger Buchmesse statt, im Herbst in Dortmund.

Die Frühjahrstagung des DLT wird zusammen vom VBE-Bundesverband mit seinen Landesverbänden, dem SLV Sächsischer Lehrerverband im VBE, dem VBE Sachsen-Anhaltund dem tlv thüringer lehrerverband in Koopera­tion mit dem Verband Bildungs­medien und der Leipziger Buchmesse organisiert und durchgeführt. Die Herbsttagung wird gemeinsam vom VBE Bundesverband, dem VBE NRW und dem Verband Bildungs­medien ausgerichtet.

2018 übernahm erstmals die Kultusministerkonferenz (KMK) die Schirmherrschaft für den Deutschen Lehrertag.

Save the Date: Dortmund, 16. November 2018 - Neue Wege gehen!?

Der nächste Deutsche Lehrertag findet am 16. November 2018 in den Westfallenhallen Dortmund statt. Das Motto der Herbsttagung 2018 lautet: Neue Wege gehen!? Informationen zur Anmeldung und dem Programm erhalten Sie ab dem Frühjahr 2018 auf www.deutscher-lehrertag.de  

Herzstück des Deutschen Lehrertages sind jeweils drei Veranstaltungsrunden, in denen sich die Teilnehmenden aus über 30 Angeboten zu unterrichtspraktischen und fächerübergreifenden Themen ihr persönliches Programm zusammenstellen können. Eröffnet wird der Deutsche Lehrertag durch einen Hauptvortrag und eine Podiumsdiskussion mit bildungspolitischen Entscheidungsträgerinnen und -trägern.

Der DLT bietet in dieser Kombination eine einzigartige Plattform des gemeinsamen Lernens und qualifizierten Austausches an.

Wir freuen uns, Sie auf einem der nächsten Lehrertage begrüßen zu dürfen.