- in Düsseldorf

DSLK November 2020

Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) ist Partner des Deutschen Schulleiterkongresses (DSLK). Mit über 3.000 Teilnehmenden, 120 Top-Referent*innen sowie zukunftsweisenden 100 Vorträgen und Workshops ist der DSLK die größte Fachveranstaltung für Schulleitungen im gesamten deutschsprachigen Raum. Aufgrund der Corona-Situation findet der Kongress in diesem Jahr erstmalig digital statt.

Auf Basis der technisch völlig neuartigen, interaktiven und intuitiv zu bedienenden Plattform xircus sind Live-Streams, Chats und Videokonferenzen zum Austausch mit Expertinnen und Experten sowie Kolleginnen und Kollegen in unterschiedlichsten Foren möglich.

Die Top-Themen

  • Führung mit Persönlichkeit
  • Schul- und Unterrichtsentwicklung neu denken
  • Mit Digitalisierung in die Zukunft
  • Mit Kooperationen gemeinsam mehr erreichen
  • Mit Schulkultur begeistern

Termin und Ort

Der nächste DSLK findet mit neuem Veranstaltungs- und Hygienekonzept vom 26.–28. November 2020 digital statt.

Programm und Anmeldung

Das Programm haben wir dabei inhaltlich auf die dringlichsten Fragen des Schulalltags in Zeiten von Covid-19 zugeschnitten: Sie bekommen konkrete Lösungsvorschläge für Themen wie Hygiene-Maßnahmen, Fernunterricht, Digitalisierung – oder auch Motivation des Kollegiums bei erheblich gestiegener Belastung.

Ihr Kongressprogramm stellen Sie sich selbst individuell aus 100 Angeboten zusammen. Sie wählen die Themen, die für Sie relevant und spannend sind. Das komplette Programm des DSLK 2020 und die Möglichkeit, sich anzumelden, finden Sie hier. (https://www.deutscher-schulleiterkongress.de/).

Der DSLK 2020 ist eine Veranstaltung von FLEET Education Events GmbH, Hamburg (www.fleet-events.de) und dem Verband Bildung und Erziehung (www.vbe.de).

Der DSLK findet online statt, lesen Sie dazu auch die Pressemitteilung.