Thema des Quartals
»Zerreißproben«[mehr]

Aktuell

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Nachrichten

Samstag, 28. März 2015 20:36

VBE: Ja zu Einstieg in Entgeltordnung Lehrkräfte

[mehr]

"Die Arbeitgeber haben die Botschaft der mächtigen Warnstreiks von Lehrerinnen und Lehrern im letzten Moment doch noch verstanden", betont VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann nach der heutigen vierten Runde der Tarifverhandlungen öffentlicher Dienst der Länder. "Der Einstieg in eine Entgeltordnung für tarifangestellte...

Freitag, 27. März 2015 12:19

5. Internationaler Kongress zum Lehrerberuf (ISTP) in Banff

[mehr]

VBE: Nur Vermessen macht Schule nicht besser „Der nunmehr fünfte ‚International Summit on the Teaching Profession (ISTP)‘ von OECD und EI ist für den VBE erneut ein hervorragender Anlass, sich über bildungspolitische Entwicklungen und über die Perspektiven des Lehrerberufs im weltweiten Vergleich...

Dienstag, 24. März 2015 16:26

Schulen müssen TOP 1 der digitalen Agenda sein

[mehr]

„Schulen in Deutschland wird bisher von den Ländern und den Schulträgern eine zeitgemäße IT-Ausstattung verweigert. Der VBE begrüßt daher grundsätzlich die Initiative der Bundestagsfraktionen von CDU/CSU und SPD, sich für die Förderung der digitalen Bildung an den Schulen und gegen digitale...

Donnerstag, 19. März 2015 16:24

Equal Pay Day 2015

[mehr]

Geschlechtergerechte Bezahlung im öffentlichen Dienst steht dringend an „Eine faire Bezahlung wird Lehrerinnen und Schulleiterinnen im öffentlichen Dienst immer noch verweigert“, kritisieren VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann und Jutta Endrusch, Vorsitzende der VBE-Bundesfrauenvertretung und Mitglied der dbb...

Dienstag, 17. März 2015 17:17

Affront gegen Lehrerberuf:

[mehr]

 TdL lässt Entgeltordnung Lehrkräfte scheitern  VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann erklärt nach der heutigen dritten Runde der Tarifverhandlungen öffentlicher Dienst der Länder: „Für den VBE ist das Angebot der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) zu einer Entgeltordnung Lehrkräfte...

RSS | Print this page