Aktuell

Freitag, 07. Juli 2017 12:54

Präsentation des Schulbausymposiums online:

[mehr]

Am 20.06.2017 fand das Symposium „Schulbau der Zukunft“ in Berlin statt. Der Bund deutscher Architekten, die Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft und der Verband Bildung und Erziehung hatten hierfür interessierte Fachöffentlichkeit eingeladen. Die gezeigten Präsentationen können Sie ab sofort auf dem Blog „Schulen Planen und Bauen“ abrufen....

Nachrichten

Donnerstag, 17. August 2017 13:05

Bildungsagenda lässt grundlegende Fragen außer Acht

[mehr]

Bildungsmonitor 2017 „Der wachsende Bedarf an individueller Förderung der Kinder und die Inklusion stellen hohe Anforderungen an das System, welche in der Studie nicht ausreichend betrachtet werden. Natürlich brauchen wir mehr Qualität in der Bildung und es ist auch richtig, mehr Kita-Plätze, eine bessere Qualifikation...

Donnerstag, 10. August 2017 12:36

Endlich verlässliche Entscheidung statt heißer Luft!

[mehr]

DigitalPakt Schule „Im Oktober 2016 fünf Milliarden in Aussicht stellen, aber sich im Sommer 2017 nicht einmal zum gemeinsam mit der KMK erarbeiteten Eckpunktepapier bekennen zu können, ist eine Farce. Erst einen Frühstart hinlegen, sich dann aber verstecken: so gewinnt man weder Sprint noch Marathon. Wir erwarten ein klares...

Donnerstag, 27. Juli 2017 21:46

VBE: „Es gilt, das ganze Potenzial zu nutzen“

[mehr]

Studie der Bertelsmann Stiftung: Pädagogen mit Fluchthintergund gewinnen „Geflüchteten Pädagoginnen und Pädagogen den Weg in das deutsche Schulsystem zu ebnen, zielt in die richtige Richtung. Zum einen, um diesen Menschen eine ihrer beruflichen Qualifikation entsprechende Eingliederung am Arbeitsmarkt zu erleichtern, zum...

Freitag, 14. Juli 2017 11:58

Riesenlücke bei Betreuungsplätzen

[mehr]

Bericht des ARD-Morgenmagazins zu fehlenden Betreuungsplätzen an Grundschulen   „Die Ergebnisse der Recherchen des ARD-Morgenmagazins zu fehlenden Betreuungsplätzen an Grundschulen zeigen, dass hier ein eklatanter Widerspruch zwischen Bedarf und Angebot besteht. Ohne dies zur Kenntnis zu nehmen, wird in den...

Mittwoch, 12. Juli 2017 05:00

2030 fehlen 43.000 Lehrkräfte – Beckmann: „Diese Prognose ist eher optimistisch“

[mehr]

Aktuelle Bertelsmann Studie  „Die Situation des Lehrermangels wurde von der Politik viel zu lange schöngeredet, Pensionierungswellen nicht ausreichend ausgeglichen und nun zeigt sich auch noch, dass die KMK mit falschen Zahlen rechnet. Für 2030 wird durch die Bildungsforscher Klemm und Zorn ein zusätzlicher Bedarf von...

RSS | Print this page