kopfbild

Aktuell

Mittwoch, 01. Oktober 2014 11:08

Der 5. Oktober ist Weltlehrertag

[mehr]

2014 wird der Weltlehrertag zum 20. Mal begangen. Education International (EI), die weltweite Vereinigung der Bildungsgewerkschaften, ruft alle Pädagoginnen und Pädagogen auf, ihre Stimme für „Bessere Bildung für eine bessere Welt“ zu erheben. Das Ergebnis des weltweiten Votings wird UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon übergeben.

Montag, 01. September 2014 10:00

Deutscher Lehrertag 2014 - Herbsttagung

[mehr]

Anklicken und dabeisein. Seit dem 01.09.2014 ist das Online-Anmeldeportal für die Herbsttagung des Deutschen Lehrertages freigeschaltet: www.deutscher-lehrertag.de Unter dem Motto „Herausforderung Schule“ startet der Deutsche Lehrertag am 21.11.2014 ab 10 Uhr im Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund.

Nachrichten

Donnerstag, 25. September 2014 13:01

Bildung muss aus Freihandelsabkommen raus

[mehr]

„Der VBE begrüßt es, dass TTIP im Bundestag auf der Tagesordnung steht“, unterstreicht VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann. „Die parlamen-tarische Kontrolle des gesamten Verhandlungsprozesses ist absolut dringlich.“ Es sei höchste Zeit, das Verhandlungsmandat für TTIP endlich offenzulegen und die Geheimniskrämerei um die Verhandlungen zu...

Mittwoch, 10. September 2014 12:30

Öffentliche Schulen stärken

[mehr]

VBE zur dritten JAKO-O Bildungsstudie  „Bund, Länder und Kommunen müssen sich unmissverständlich für gute öffentliche Bildungseinrichtungen einsetzen“, fordert VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann und verweist auf die heute präsentierte dritte JAKO-O Bildungsstudie. „Eltern erwarten völlig zu Recht von der Schule ihrer Kinder akzeptable...

Dienstag, 09. September 2014 14:00

Bildungschancen von Anfang an sichern

[mehr]

VBE zu „Bildung auf einen Blick 2014“  „Immer noch hängen die Bildungsinvestitionen von der Schuhgröße der Kinder ab“, kritisiert VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann anlässlich der heutigen Vorstellung des OECD-Bildungsberichts 2014. „Auch wenn der Kita-Besuch der unter Sechsjährigen in Deutschland auf sehr hohem Niveau liegt, muss für den Anfang...

RSS | Print this page