Pressedienste

Berlin,

Deutscher Lehrertag 2011 – Die Anmeldung beginnt

Ab 15. September ist das Anmeldeportal www.deutscher-lehrertag.de geschaltet. Der traditionelle Deutsche Lehrertag findet in diesem Jahr am 18. November in Dortmund im Kongresszentrum der Westfalenhallen statt. Unter dem Motto der drei großen schulischen Herausforderungen „individualisieren, integrieren, inkludieren“ bietet der Deutsche Lehrertag ein hochkarätiges und abwechslungsreiches Programm für Lehrerinnen und Lehrer aller Schulstufen und Schulformen an.

Hauptreferent Dr. Heinz Klippert vom Erziehungswissenschaftlichen Fort- und Weiterbildungsinstitut der evangelischen Kirchen in Rheinland-Pfalz spricht zum Thema: „Gemeinsam lernen – aber wie? Anregungen zum Umgang mit Heterogenität in der Klasse“. Dem schließen sich insgesamt 39 Workshops an, die Erfahrungen und Anregungen für die konkrete schulische Praxis vermitteln.

Der bundesweite Weiterbildungstag wird gemeinsam von VBE, VdS Bildungsmedien und der Stiftung Partner für Schule NRW veranstaltet. Im Vorjahr nahmen über 1000 Lehrerinnen und Lehrer aus allen Bundesländern teil. Auf Grund der großen Nachfrage musste 2010 vielen weiteren Interessierten abgesagt werden, weil die Platzkapazitäten bereits 10 Tage vor Anmeldeschluss ausgeschöpft waren.

Wichtiger Hinweis: Die Anmeldung zum Deutschen Lehrertag 2011 kann ausschließlich online erfolgen. Beginn der Anmeldung: 15. September 2011. Anmeldeschluss: 15. Oktober 2011