Digitalisierung

Datenschutz und Grundrechte: 1000 kostenfreie Hilfsangebote für Schulen von Schulen

© digitalcourage

Die überwältigende Anzahl von 1.000 Eintragungen, also 1.000 individuellen Hilfsangeboten für Lehrkräfte und Schulleitungen, hat das Netzwerk Freie Schulsoftware, eine Initiative des gemeinnützigen Vereins Digitalcourage, im Februar 2022 vermeldet. Ein Riesenerfolg für den Kooperationspartner des VBE und eine Riesenchance für viele Schulen.

Konkret bedeutet das: Alle Akteure an Schule finden auf digitalcourage.de/blog/2022/1000-eintragungen-im-netzwerk-freie-schulsoftware 1000 x Rat und Hilfe bei der Umsetzung von datenschutzfreundlichem, digitalem Unterricht. Das alles individuell und persönlich, von Kolleginnen und Kollegen an Schule, die schon einen Schritt weiter sind und die ihre Erfahrungen und Kenntnisse anderen Schulen gerne zur Verfügung stellen.

Ob zum Betriebssystem Linux, zum Dateiablagesystem Nextcloud, zum Lernmanagement-System Moodle, zu BigBlueButton für Videokonferenzen oder Libre Office zum Erstellen von Dokumenten – zu vielen Programmen und Anwendungen finden Hilfesuchende konkrete Unterstützung und direkte Kontakte aus der Praxis.
Jetzt müssen nur noch möglichst viele Kolleginnen und Kollegen diese Hilfe annehmen – hierzu laden wir herzlich ein!