Pressedienste 2024

Berlin,

Haltung zeigen! Durch ganzheitliche Bildung, eigenes Erleben und im Unterricht

Zum 75-jährigen Bestehen des Grundgesetzes würdigt der Bundesvorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), Gerhard Brand, die Errungenschaft eines wertebasierten Gesetzeswerkes, das unser Zusammenleben schützt. Er betont die Relevanz des Wissens darum und fordert: „Das Wissen um das …

Berlin, Frühkindliche BildungBildungsfinanzierung

Qualität frühkindlicher Bildung jetzt zukunftsfest sichern!

Heute haben die Länder im Bundesrat die Bundesregierung zu einer nachhaltigen Finanzierungsbeteiligung von Maßnahmen zu einer Verbesserung der Kita-Qualität aufgefordert. Zuvor hatten Ende März die Familienministerin Paus und die Vorsitzende der Jugend- und Familienministerkonferenz Aulepp einen …

Berlin, Bildungsgerechtigkeit

Zivilgesellschaft kann konstruktiv. Politik auch?

Die im vergangenen Jahr gestartete Initiative #NeustartBildungJetzt hat ein Konzept für einen „Bildungsdialog für Deutschland“ vorgestellt. Ziel des Papiers ist es, neue Wege aufzuzeigen, um im Schulterschluss zwischen Politik und Zivilgesellschaft an einer Lösung der massiven Herausforderungen …

Berlin, Bildungsgerechtigkeit

VBE: Bund kann sich nicht aus Verantwortung ziehen

Das ifo-Institut hat heute eine Analyse zu ungleichen Bildungschancen in den Bundesländern veröffentlicht. Dazu kommentiert der Bundesvorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), Gerhard Brand: „Es ist ein starkes Stück, wenn hier gezeigt wird, dass sich die Bildungschancen in den …

Berlin, BildungsfinanzierungBildungsgerechtigkeitDigitalisierung

„Fortschreiten in der Bildung wird auf dem Altar der Konflikte zwischen Bund, Ländern und Kommunen geopfert“

Nach der Veröffentlichung des Entwurfs des Bundesbildungsministeriums zum Digitalpakt 2.0 äußerten sich verschiedene Kultusministerinnen und Kultusminister öffentlich. Dabei wird offensichtlich, wie weit entfernt voneinander die Vorstellungen zur Fortführung des Digitalpakts sind. Der …

Berlin,

Entdecke die Möglichkeiten!

Tanja Küsgens, Bundessprecherin der Frauen im Verband Bildung und Erziehung (VBE), ermutigt alle Schülerinnen und Schüler, die Chance wahrzunehmen und Erfahrungen außerhalb der leider immer noch gängigen Denkmuster zu machen: „Der Girls‘ & Boys‘ Day bietet eine einzigartige Möglichkeit, aus den …

Berlin, BildungsgerechtigkeitGesundheit & Zufriedenheit

Attraktivität sichern, internationalen Vergleich ermöglichen

Zu dem heute veröffentlichten Schulbarometer, für welches die Robert-Bosch-Stiftung das Meinungsforschungsinstitut forsa mit einer Umfrage unter Lehrkräften beauftragt hat, erklärt der stellvertretende Bundesvorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), Tomi Neckov: „Die …

Berlin, Frühkindliche BildungGesundheit & Zufriedenheit

„Kinder können das – Elterntaxi muss nicht sein!“

Ab sofort ist die Anmeldung zu den Aktionstagen „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ unter www.zu-fuss-zur-schule.de möglich. Auch in diesem Jahr richten das Deutsche Kinderhilfswerk (DKHW), der ökologische Verkehrsclub VCD und der Verband Bildung und Erziehung (VBE) die Aktionstage wieder …

Berlin, Gesundheit & ZufriedenheitSchulleitung

VBE fordert: Jetzt in Prävention investieren!

Eine repräsentative forsa-Umfrage, die der Verband Bildung und Erziehung (VBE) im Herbst 2023 beauftragte, zeigt eine alarmierende Entwicklung in deutschen Schulen: 60 Prozent der Schulleitungen sehen einen Anstieg langfristiger, krankheitsbedingter Ausfälle. Dies gilt sowohl für physische als …

Berlin, Gewalt gegen Lehrkräfte

Gewalt gegen Lehrkräfte endlich ernst nehmen!

Tomi Neckov, stellvertretender Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), kritisiert die Politik für ihre mangelnde Initiative gegen Gewalt gegen Lehrkräfte. Zudem seien viele Schulen nicht mit einem Amokalarm ausgestattet, um Schülerinnen und Schüler sowie das Personal an den …

Berlin/Düsseldorf, Frühkindliche Bildung

Sprache schafft Bildungschancen

Veröffentlichung einer Umfrage anlässlich des Deutschen Kitaleitungskongresses in Düsseldorf am 19. und 20 März 2024. Bundesweiter Meinungstrend unter 3.055 Kitaleitungen zeigt: zu wenig Leitungszeit, häufiges Arbeiten in aufsichtspflichtrelevanter Personalunterdeckung und große Probleme bei …

Berlin, Lehrkräftebildung/-mangel

„Deprofessionalisierung – nein Danke!“

Nach der Sitzung der Kultusministerkonferenz (KMK) wurde heute ein Beschluss dieses Gremiums veröffentlicht, wonach die Länder einen gemeinsamen Rahmen für die Qualifizierung zu Ein-Fach-Lehrkräften, das Duale Lehramtsstudium und das Quereinstiegs-Masterstudium schaffen. Der Bundesvorsitzende des …

Berlin, Digitalisierung

Zuversicht beschafft keine Geräte

Zur Verlautbarung der Kultusministerkonferenz (KMK), nach den Gesprächen mit der Bundesbildungsministerin Stark-Watzinger weiter von einer Zusage zum Digitalpakt 2.0 auszugehen, erklärt Gerhard Brand, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE): „Das ist ein wichtiges Signal! Wir …

Berlin, Lehrkräftebildung/-mangel

Lehrkräftebildung braucht klare Standards

Vor dem Hintergrund des eklatanten Lehrkräftemangels lag der Fokus des diesjährigen Gesprächs auf der Lehrkräftebildung. „Die erstklassige Ausbildung unserer Lehrkräfte ist von entscheidender Bedeutung für den Bildungserfolg und die gesellschaftliche Teilhabe unseres Nachwuchses“, stellte die …

Berlin/Hamburg,

BNE im Fokus: Mit Preis schulisches Engagement unterstützen

Schon zum zweiten Mal wird dieses Jahr ein Preis für Schulen vergeben, die sich im Bereich der Bildung für nachhaltige Entwicklung besonders engagieren. Denn das Jahr 2023 hat uns erneut drastisch vor Augen geführt: Der Klimawandel wartet nicht! Verheerende Wirbelstürme, flächendeckende …

Berlin, Gesundheit & Zufriedenheit

Schulgesundheitsfachkräfte als Baustein gelingender Prävention

HBSC-Studie zeigt sinkende subjektive Gesundheit und Lebenszufriedenheit von Schülerinnen und Schülern. Studienverbund empfiehlt zielgruppenspezifische Prävention und Gesundheitsförderung. VBE Bundesvorsitzender Brand sieht sich in Forderung nach Schulgesundheitsfachkräften als Teil des …

Berlin,

Der Weg ist nicht das Ziel!

Anlässlich des heutigen Equal Pay Day erklärt Tanja Küsgens, Bundessprecherin der Frauen im Verband Bildung und Erziehung (VBE): „Sicherlich bekommt eine Gymnasiallehrerin den gleichen Lohn wie ihr männlicher Kollege. Dies bedeutet allerdings nicht, dass wir deshalb an dieser Stelle die …

Berlin, BildungsgerechtigkeitLehrkräftebildung/-mangel

Benachteiligung ist vielschichtig!

Kommt das Thema auf geschlechterspezifische Ungleichheiten, steht im Regelfall die ungleiche Bezahlung von Frauen und Männern trotz gleicher Tätigkeit im Fokus. Das dies nur eine von mehreren Erscheinungsformen weiblicher Benachteiligung ist, daran erinnert der heutige „Equal Care Day“. Nicht …

Berlin, Bildungsgerechtigkeit

Starkes und wichtiges Signal aus dem dbb!

Gerhard Brand, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), gibt folgende Zumeldung zur Äußerung des Bundesvorsitzenden des dbb beamtenbund und tarifunion, Ulrich Silberbach, bezüglich der Aussagen des internationalen Koordinators der PISA-Studie, Andreas Schleicher, ab: „Ulrich …

Berlin, DigitalisierungBildungsgerechtigkeit

„Ein Digitalpakt für die Ewigkeit, wenn man so möchte.“

Repräsentative forsa-Befragung von Schulleitungen im Auftrag des VBE legt offen: Nach Ausstattungsschub sind noch immer an 10 Prozent der Schulen keine Klassensätze an digitalen Endgeräten verfügbar. Schulleitungen plädieren für weitere finanzielle Hilfen des Bundes. VBE fordert gemeinsamen …

Frankfurt am Main/Berlin,

GEW und VBE: „Nie wieder ist jetzt – wachsendem Antisemitismus entschieden entgegentreten, Präventionsarbeit stärken“

Mit Blick auf den „Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus“ am 27. Januar erinnern die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und der Verband Bildung und Erziehung (VBE) an die unzähligen Opfer der menschenverachtenden Verbrechen des Nationalsozialismus. Angesichts aktuell …

Berlin, Lehrkräftebildung/-mangel

Endlich Entlastung ermöglichen!

Lehrkräftemangel besiegt? Studie der Bertelsmann Stiftung sieht schon 2024 leichten Überschuss an Grundschullehrkräften. VBE-Chef Brand kritisiert, dass sich Prognosen nur an Status Quo orientieren und nicht an tatsächlichen Aufgaben. Weitere Herausforderungen sind große Lerngruppen, zu …

Berlin,

VBE unterstützt das Signal der Zivilgesellschaft

Am Wochenende fanden in vielen Städten Deutschlands Demonstrationen gegen Rechtsextremismus statt. Auslöser für die erstarkende Bewegung waren vor allem die Enthüllungen zu Plänen einer Gruppe bezüglich der Ausweisung Millionen von Bürgerinnen und Bürgern Deutschlands. Der Bundesvorsitzende des …

Berlin, Gesundheit & ZufriedenheitLehrkräftebildung/-mangel

„Schleicher erweist Berufsbild Bärendienst“

Im Interview mit der Stuttgarter Zeitung übt der PISA-Koordinator Andreas Schleicher heute harte Kritik an deutschen Lehrkräften. Der Bundesvorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), Gerhard Brand, kommentiert dies mit klaren Worten: „Wir bedanken uns bei Andreas Schleicher für die …