VBE Fokus

DSLK feiert 10-jähriges Jubiläum

BildungsfinanzierungDigitalisierungLehrerbildung/-mangel

DSLK feiert 10-jähriges Jubiläum

Der 10. Deutsche Schulleitungskongress fand 2021 unter strengen Hygienemaßnahmen wieder in Präsenz statt. Auf dem DSLK wurde die vom Verband Bildung und Erziehung (VBE) bei forsa in Auftrag gegebene repräsentative Berufszufriedenheitsumfrage unter Schulleitungen vorgestellt.

Tarifergebnis: Arbeitgeber werden ihrer Verantwortung nicht gerecht

Bildungsfinanzierung

Tarifergebnis: Arbeitgeber werden ihrer Verantwortung nicht gerecht

Der Ende November mühsam erzielte Tarifabschluss verdeutlicht, wie groß die Kluft zwischen Worten und Taten ist. Der VBE wird daher auch weiterhin für angemessene Arbeitsbedingungen streiten.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier würdigt Schulleitungen

SchulleitungDigitalisierungLehrerbildung/-mangel

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier würdigt Schulleitungen

Highlight der Eröffnungsveranstaltung war die 15-minütige Video-Ansprache des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, mit der er den Nerv der Anwesenden getroffen und deutlich gemacht hat, dass es einen umfassenden, dringenden Handlungsbedarf gibt.

BildungsfinanzierungBildungsgerechtigkeit

Koalitionsvertrag: Viel Begrüßenswertes, das aber auch umgesetzt werden muss

Der Blick in den Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP für den Bereich Bildung erlaubt ein erstes positives Fazit. Denn vieles von dem, was die Ampel-Koalition im von ihr proklamierten „Jahrzehnt der Bildungschancen“ als Zielvorgaben formuliert, entspricht den Forderungen des VBE.

STEP 2022: Leidet das Handschreiben in der Corona-Krise?

DigitalisierungGesundheit & Zufriedenheit

STEP 2022: Leidet das Handschreiben in der Corona-Krise?

Leidet das Handschreiben von Schülerinnen und Schülern in der Corona-Krise? Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) und das Schreibmotorik Institut befragen dazu Lehrkräfte.

Hörenswertes: Podcasts zum Thema Bildung

Netzwerke

Hörenswertes: Podcasts zum Thema Bildung

Zahlreiche Podcasts beschäftigen sich mit dem Thema Bildung. Hier finden Sie einige Empfehlungen, darunter auch Podcasts aus unseren Landesverbänden.

VBE diskutiert über Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung

BildungsgerechtigkeitLehrerbildung/-mangel

VBE diskutiert über Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung

Der Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung kommt, doch trotzdem bleiben viele Fragen offen. Aus diesem Grund kamen Expertinnen und Experten aus den Landesverbänden des VBE zusammen, um gemeinsam mit dem Bundesvorsitzenden Udo Beckmann in einem digitalen Workshop über ihre Erwartungen an den Ganztag und die Gelingensbedingungen zu sprechen.

Diskussion auf Buchmesse: Wie bekommen wir mehr Vielfalt in Bildungsmedien?

BildungsgerechtigkeitNetzwerke

Diskussion auf Buchmesse: Wie bekommen wir mehr Vielfalt in Bildungsmedien?

Spiegeln Bildungsmedien von heute die gesellschaftliche Heterogenität wider? Leisten sie den Lehrkräften im schulischen Alltag Hilfestellung, wenn es darum geht, Schülerinnen und Schüler individuell zu fördern? Über diese und andere Fragestellungen diskutierte der Bundesvorsitzende des VBE, Udo Beckmann, im Rahmen des "Forum Bildung" auf der Frankfurter Buchmesse.

Auf internationalem Parkett von zuhause aus

Lehrerbildung/-mangelBildungsgerechtigkeitDigitalisierung

Auf internationalem Parkett von zuhause aus

Vertreterinnen und Vertreter aus 15 Staaten versammelten sich zum diesjährigen „International Summit on the Teaching Profession“ (ISTP), das unter dem Motto „Learning from the past, looking to the future: Excellence an equity for all“ digital stattfand. Zusammen mit der GEW konnte der VBE wichtige Punkte anstoßen.

25x Demokratie sichern

BildungsgerechtigkeitIntegration

25x Demokratie sichern

Wie regt man Schülerinnen und Schüler zu kritischem Denken an? Wie integrieren wir Kinder unterschiedlicher Herkunft mit unterschiedlichen Voraussetzungen in sichere und weltoffene Schulen? Wie stärken wir die Rechte von Lehrkräften und deren politische Unabhängigkeit? Zu diesen und anderen Fragen liefert das Buch „Bildung und Demokratie" Antworten und gibt 25 Empfehlungen aus der Arbeit von Lehrkräften rund um den Globus.

In letzter Minute: Rechtsanspruch auf Ganztag

BildungsgerechtigkeitLehrerbildung/-mangel

In letzter Minute: Rechtsanspruch auf Ganztag

Der Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung wurde in einer Sondersitzung des Deutschen Bundestages geändert beschlossen und konnte so auch den Bundesrat passieren. Bis zuletzt wurde über die Höhe der Beteiligung des Bundes an den Betriebskosten und die Vergabe der Gelder diskutiert.

BildungsgerechtigkeitLehrerbildung/-mangelBildungsfinanzierung

Fokus Bildung: Fünf Forderungen an die Bundespolitik

Im Vorfeld der Bundestagswahl haben die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und der Verband Bildung und Erziehung (VBE) auf Anfrage der größten deutschen Nachrichtenagentur, dpa, gemeinsam fünf zentrale Baustellen für den Schulbereich identifiziert, die es anzugehen gilt.

VBE Bundesfrauenvertretung: Das Team ist komplett

Netzwerke

VBE Bundesfrauenvertretung: Das Team ist komplett

Mit der Wahl von Maria Stöckel zur neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde das Team der VBE Bundesfrauenvertretung komplettiert. Weitere Programmpunkte auf der diesjährigen Hauptversammlung waren die Vorträge zum Thema „Parität und Jugendförderung im Verband“ sowie „Selbstmanagement im Homeoffice“ und „Notwendigkeiten des Gesundheitsmanagements in Schule und Verband“.

Lehrerbildung/-mangel

Lehrkräftemangel durch ein verändertes Studium bekämpfen

Auf der Bundesvorstandssitzung des VBE referierten Frau Prof. Dr. Koch und Herr Prof. Dr. Radisch, beide von der Universität Rostock, zum Thema Lehrkräftemangel und verdeutlichten, dass die Qualität der Lehre und Betreuung nicht ausreicht und dass das, was sich die Studierenden erhoffen, nicht eingelöst werden kann.

Bildungsfinanzierung

Ein notwendiges Signal! 5 Prozent mehr als Forderung für die Tarifverhandlungen

Die Gewerkschaften fordern eine fünfprozentige Erhöhung der Gehälter im Blick auf die Tarifverhandlungen für die Landesbeschäftigten im Oktober und November 2021. Der VBE begrüßt die Forderung als Zeichen der Wertschätzung gegenüber Lehrerinnen und Lehrern.

VBE-Gesprächsrunde über Generationengerechtigkeit

Netzwerke

VBE-Gesprächsrunde über Generationengerechtigkeit

Vertreterinnen und Vertreter der VBE Senioren, aus dem Jungen VBE und von den VBE Frauen kamen Anfang August an einem (virtuellen) Tisch zusammen, um über Generationengerechtigkeit zu sprechen und ihre Forderungen an die Politik zu formulieren.

DKLK-Studie 2021: Dramatische Personalunterdeckung trotz Gute-Kita-Gesetz

BildungsfinanzierungFrühkindliche Bildung

DKLK-Studie 2021: Dramatische Personalunterdeckung trotz Gute-Kita-Gesetz

Dramatischer Fachkräftemangel an deutschen Kitas und wenig Wertschätzung für Kitaleitungen - diese und weitere Ergebnisse liefert die repräsentative DKLK-Studie 2021, die am 24. August 2021 im Rahmen des Deutschen Kitaleitungskongresses in Düsseldorf vorgestellt wurde. 4.460 Kitaleitungen beteiligten sich an der deutschlandweiten Umfrage unter dem Titel „Besondere Herausforderungen in Zeiten der Pandemie“.

Gesundheit & Zufriedenheit

Schulbeginn mit Folgen: Schutzmaßnahmen müssen erweitert werden!

Mit dem Schulstart nach den Sommerferien erneuert Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), seine Forderung nach erweiterten Corona-Schutzmaßnahmen. Zu den Impfmobilen vor Schulen äußert er sich kritisch.

Aktionstage zur Mobilität von Kindern starten am 20.09.2021

Gesundheit & Zufriedenheit

Aktionstage zur Mobilität von Kindern starten am 20.09.2021

Zu Fuß, mit dem Roller oder auf dem Fahrrad statt im Elterntaxi: Der VBE appelliert gemeinsam mit dem Verkehrsclub Deutschland und dem Deutschen Kinderhilfswerk zur aktiven Gestaltung des Schul- und Kindergartenwegs.

Digitalisierung

Netzwerk Freie Schulsoftware – Schulen helfen Schulen

Wie kann eine gute und sichere Digitalisierung an Schulen aussehen? Im neuen Unterstützungsprojekt „Netzwerk Freie Schulsoftware“ des gemeinnützigen Vereins Digitalcourage gibt es Rat und Hilfe zum Thema quelloffene, lizenzfreie und datensparsame Programme im Bildungsbereich von Lehrenden für Lehrende.

Chance verspielt – Keine Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz

Bildungsgerechtigkeit

Chance verspielt – Keine Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz

Das Koalitionsvorhaben, die Kinderrechte im Grundgesetz zu verankern, ist vorerst gescheitert. Der VBE äußert Kritik.

Es braucht eine Sicherheitsphase!

Gesundheit & Zufriedenheit

Es braucht eine Sicherheitsphase!

Aufgrund der Verbreitung der Delta-Variante, der vielen Reisenden und des unzureichenden Impfschutzes insbesondere an Grundschulen fordert der VBE Bundesvorstand eine mindestens 14-tägige Sicherheitsphase nach den Sommerferien. In dieser wichtigen Phase im neuen Schuljahr müssten mehrmals in der Woche Tests vorgenommen und auch Masken (wieder) getragen werden.

BildungsgerechtigkeitBildungsfinanzierung

Ohne Ganztagsanspruch in die Sommerpause – Werden sich die Länder in den Sommerferien noch einig?

Der Bundesrat hat ein Veto zum eingebrachten Ganztagsförderungsgesetz eingelegt, weil bestimmte Länderinteressen nicht ausreichend berücksichtigt wurden. Eine Sondersitzung des Bundestages im September soll das Gesetz nun "retten".

Neue Spitze bei den VBE Frauen

Neue Spitze bei den VBE Frauen

Am 19. Juni wurde Tanja Küsgens zur Bundessprecherin der VBE Frauenvertretung gewählt.

DigitalisierungBildungsfinanzierung

Digitalisierung von Schule: VBE Bundesvorstand verabschiedet aktualisierte Position

Die Digitalisierung an deutschen Schulen schreitet voran, aber noch lange nicht im zugesagten noch in ausreichendem Maße. Konkrete Forderungen hat der VBE Bundesverband in einem aktualisierten Positionspapier verabschiedet.

Stiftung Lesen: Beckmann als Vorstandsmitglied bestätigt

Bildungsgerechtigkeit

Stiftung Lesen: Beckmann als Vorstandsmitglied bestätigt

Als eines von acht Mitgliedern ist der Bundesvorsitzende des VBE, Udo Beckmann, erneut in den Vorstand der Stiftung Lesen gewählt worden.

Corona-Unmut bedroht Schulfrieden

Gewalt gegen Lehrkräfte

Corona-Unmut bedroht Schulfrieden

Eine vom VBE in Auftrag gegebene repräsentative forsa-Umfrage zeigt, dass es an jeder vierten Schule psychische Gewalt gegen Lehrkräfte im Zusammenhang mit der Umsetzung von Infektionsschutzmaßnahmen gibt – direkt oder/und über das Internet. Der VBE fordert transparente Reglungen, besseres Informationsmaterial und den vollen Schutz des Dienstherrn bei Angriffen gegen Beschäftigte, durch unbürokratische Meldung und schnelle Hilfe.

Bildungsgerechtigkeit

FEIN fördern – flexibel, effizient, individuell und nachhaltig

Ein nicht normales Schuljahr neigt sich dem Ende zu und auch das nächste Schuljahr wird deshalb kein normales Schuljahr werden. Was es jetzt braucht, ist eine Förderung der Schülerinnen und Schüler nach Maß. Der VBE Bundesvorstand hat dazu im Mai das Positonspapier "FEIN" beschlossen.

BildungsfinanzierungLehrerbildung/-mangel

Bundestag beschließt Ganztags-Rechtsanspruch – VBE: Personalvorbehalt!

Der Bundestag hat den Gesetzentwurf zum Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Kinder von der 1. bis zum Abschluss der 4. Klasse auf den parlamentarischen Weg gebracht, allerdings ohne qualitative Aspekte ausreichend zu berücksichtigen.

Werben um Verkehrsbegrenzung: Bündnis für bessere Mobilität

Gesundheit & Zufriedenheit

Werben um Verkehrsbegrenzung: Bündnis für bessere Mobilität

Im Rahmen ihrer Kooperation zum Thema Mobilität von Kindern haben der VBE und seine Partnerorganisationen Deutsches Kinderhilfswerk und ökologischer Verkehrsclub Deutschland (VCD) politische Vertreter:innen zu einem parlamenatarischen (Online-)Frühstück eingeladen und die gemeinsamen Forderungen vorgestellt.

Kinderrechte auf dem Weg ins Grundgesetz

Bildungsgerechtigkeit

Kinderrechte auf dem Weg ins Grundgesetz

Fast 30 Jahre, nachdem Deutschland die UN-Kinderrechtskonvention aus dem Jahr 1989 ratifiziert hat, sollen Kinderrechte nun auch im deutschen Grundgesetz verankert werden. Richtig so.

Frühkindliche Bildung

Virtuelles Auftakttreffen des Expert:innen-Netzwerks KITA im VBE

Der Auftakt ist gemacht: Auf Initiative des VBE Bundesverbandes hin fand sich das Expertin:innen-Netzwerk KITA im VBE am 21. April 2021 zum ersten Mal zusammen. Weitere Treffen sollen folgen.