VBE Fokus

Am ersten Werktag eines Monats versendet der VBE Bundesverband den Newsletter „VBE Fokus“ im HTML-Format. Mit diesem erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, kurze Berichte zu Terminen des Bundesvorstandes und Hinweise auf Themen, die den VBE beschäftigen. Eine Terminliste, ein Kommentar aus dem Bundesvorstand zu bildungspolitischen Themen und weiterführende Links zu Angeboten des VBE Bundesverbandes und seiner Landesverbände runden das Angebot ab.

Anmeldung zum VBE Fokus Newsletter

Sie haben Interesse an unserem Newsletter? Dann nutzen Sie gerne das Anmeldeformular.

Bitte vergessen Sie nicht, in der zugesendeten E-Mail den Bestätigungslink zu betätigen, um das Anmeldeverfahren abzuschließen. Die E-Mail findet sich ggf. im Spam-Ordner.


Beamtenpolitisches Seminar am Friedrichshain

Beamtenpolitisches Seminar am Friedrichshain

Ende September fand in Berlin das Beamtenpolitische Seminar für VBE-Landesverbände statt. Zur Grundschulung geladen hatte der stellvertretende Bundesvorsitzende Stefan Wesselmann, zuständig für den Bereich Beamtenpolitik.

Trinationales Treffen: Fokus Lehrkräftemangel

Lehrkräftebildung/-mangel

Trinationales Treffen: Fokus Lehrkräftemangel

Nach dem Präsenztreffen in Wien im Mai dieses Jahres haben sich Vertreterinnen und Vertreter der drei D-A-CH-Verbände nun zu einem virtuellen Austausch zusammengefunden. Fokusthema: Lehrkräftemangel.

Sicherheitsrisiko Elterntaxi!

Gesundheit & ZufriedenheitFrühkindliche Bildung

Sicherheitsrisiko Elterntaxi!

Wie (un)sicher ist der Weg zur Schule? Weshalb bringen Eltern Kinder mit dem Auto zur Schule? Welche Maßnahmen braucht es, um den Schulweg für Kinder sicherer zu gestalten? Diese und andere Fragen wurden in der aktuellen forsa-Umfrage im Auftrag von VBE, DKHW und VCD beantwortet.

Schulgesundheitsfachkräfte: Inklusion statt Ausgrenzung

Gesundheit & ZufriedenheitInklusion

Schulgesundheitsfachkräfte: Inklusion statt Ausgrenzung

Weltweit sind Schulgesundheitsfachkräfte in Schulen bereits im Einsatz und leisten einen wertvollen Beitrag zu mehr Bildungsgerechtigkeit. In einer gemeinsamen Pressekonferenz richtete der VBE zusammen mit DDG und diabetesDE die Forderung an die Politik, ein professionelles Schulgesundheitsmanagement mit dafür ausgebildeten Schulgesundheitsfachkräften zu etablieren und finanziell zu tragen.

Mitmachen: Aktionstage „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“

Mitmachen: Aktionstage „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“

Einladung an Kitas und Grundschulen: Jetzt anmelden und mitmachen bei den Aktionstagen "Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten" vom 19. - 30. September 2022 – einer Aktion für mehr Sicherheit für Kinder in Zusammenarbeit mit dem VBE.

Frühkindliche Bildung

Keine Einsparungen zulasten der frühkindlichen Bildung!

Licht und Schatten zeigt ein Blick auf das sogenannte "Kita-Qualitätsgesetz", welches vom Bund auf den Weg gebracht wurde.

Realität ausgeblendet: Infektionsschutz erneut unbefriedigend!

Gesundheit & Zufriedenheit

Realität ausgeblendet: Infektionsschutz erneut unbefriedigend!

Das vom Bundeskabinett vorgelegte Infektionsschutzgesetz erfüllt die Erwartungen nicht und verkennt die Realität. Der Schutz der Beschäftigten an Schule ist nicht erkennbar.

Kein ganz alltäglicher Besuch

Integration

Kein ganz alltäglicher Besuch

Internationaler Besuch in der Bundesgeschäftsstelle des VBE: Der Bundesvorsitzende Udo Beckmann im Gespräch zur Integration geflüchteter Kinder und Jugendlicher mit Megan Cheah, Journalismusstudentin aus Singapur.

VBE Ehrenvorsitzender Dr. Ludwig Eckinger verschenkt Pestalozzi-Maske an BLLV

VBE Ehrenvorsitzender Dr. Ludwig Eckinger verschenkt Pestalozzi-Maske an BLLV

Die Porträtmaske des berühmten Pädagogen Johann Heinrich Pestalozzi ist fortan in der Geschäftstelle des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV) beheimatet.

Bundesweiter Vorlesetag: VBE und VBE Bundesseniorenvertretung werben für Engagement

Frühkindliche BildungBildungsgerechtigkeitIntegration

Bundesweiter Vorlesetag: VBE und VBE Bundesseniorenvertretung werben für Engagement

Mitmachen am 18. November 2022: Zusammen mit der Stiftung Lesen rufen der VBE Bundesverband und die VBE Bundesseniorenvertretung ihre Mitglieder im Ruhestand auf, sich am diesjährigen Vorlesetag zu beteiligen.

Female Empowerment

Female Empowerment

Wie gelingt der Aufstieg von Frauen in Schule und Gewerkschaft? Unter dieser Fragestellung trafen sich die VBE-Frauenvertreterinnen der Bundesländer vom 12. bis 14. Mai 2022 in Berlin.

Beschäftigte brauchen Schutz

Gewalt gegen Lehrkräfte

Beschäftigte brauchen Schutz

Auf einer Fachveranstaltung zum Thema Gewalt im öffentlichen Dienst machte der VBE Bundesvorsitzende Udo Beckmann deutlich, dass die vorgestellte Studie die Ergebnisse der VBE-Umfragen zur Gewalt gegen Lehrkräfte bestätigt.

Nachruf auf Siegfried Habermann

Nachruf auf Siegfried Habermann

Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) trauert um Siegfried Habermann, der über drei Jahrzehnte eine herausragende und hochverdiente Führungspersönlichkeit des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV) war.

Austausch und Impulse – didacta 2022

BildungsgerechtigkeitDigitalisierungIntegration

Austausch und Impulse – didacta 2022

Auf der Fach- und Buchmesse „didacta“ in Köln sprach der VBE Bundesvorsitzende Udo Beckmann über Digitalisierung in den Schulen und Bildungsgerechtigkeit.

Trinationales Treffen in Wien im Zeichen großer (bildungspolitischer) Herausforderungen

InklusionLehrkräftebildung/-mangel

Trinationales Treffen in Wien im Zeichen großer (bildungspolitischer) Herausforderungen

Nach fast vier Jahren fand wieder ein Spitzentreffen der D-A-CH-Verbände GÖD-aps aus Österreich, Lehrerinnen und Lehrer Schweiz (LCH) und des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) statt. An dem Trinationalen Treffen in Wien nahm auch Martin Polaschek, österreichischer Bundesminister für Bildung, Forschung und Wissenschaft, teil.

Finanzielle Aufwertung und mehr Entlastung

BildungsfinanzierungFrühkindliche Bildung

Finanzielle Aufwertung und mehr Entlastung

Vom 16. - 18. Mai 2022 fand in Potsdam und Berlin die entscheidende Runde der schwierigen Tarifverhandlungen im Sozial- und Erziehungsdienst (SuE) mit der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) statt. Laut VBE-Bundesvorsitzendem Udo Beckmann schafft das erreichte Ergebnis Verbesserungen in zwei wesentlichen Punkten.

Keine Chance für „Fake News“ und Desinformation dank weitklick

Bildungsgerechtigkeit

Keine Chance für „Fake News“ und Desinformation dank weitklick

Wie können Lehrkräfte ihren Schülerinnen und Schülern helfen, Nachrichten und Informationen genau einzuordnen und „Fake News“ und gezielte Desinformationen im Netz zu entlarven? Mit seinen kosten- und werbefreien Angeboten unterstützt „weitklick – Das Netzwerk für digitale Medien- und Meinungsbildung“ Lehrkräfte bei dieser Aufgabe.

STEP 2022 – Erhebliche Probleme beim Handschreiben

Frühkindliche BildungGesundheit & Zufriedenheit

STEP 2022 – Erhebliche Probleme beim Handschreiben

In einer digitalen Pressekonferenz am 31. Mai 2022 haben das Schreibmotorik Institut und der Verband Bildung und Erziehung (VBE) die Ergebnisse der STEP-Umfrage vorgestellt. Diesmal lag der Fokus der „Studie über die Entwicklung, Probleme und Interventionen zum Thema Handschreiben" auf den Auswirkungen des pandemiebedingten Wechsel- und Distanzunterrichts.

Personalunterdeckung alarmierend!

Frühkindliche BildungBildungsfinanzierungGesundheit & Zufriedenheit

Personalunterdeckung alarmierend!

Dieses Jahr feiern wir 10 Jahre Deutscher Kitaleitungskongress (DKLK). Keinen Grund zum Jubeln dagegen liefern die Ergebnisse der vom VBE mit durchgeführten bundesweiten DKLK-Studie 2022. Was die Umfrage unter Kitaleitungen offenlegt, ist besorgniserregend.

ETUCE und EI solidarisch mit den Menschen in der Ukraine

ETUCE und EI solidarisch mit den Menschen in der Ukraine

Vertreter:innen der ukrainischen Gewerkschaften berichteten auf einer außerordentlichen einberufenen Sitzung der ETUCE über die aktuell kaum in Worte zu fassenden Bedingungen für Lehrkräfte und Schüler:innen in der Ukraine.

Infektionsschutz an Schulen weiter ausgehöhlt

Gesundheit & Zufriedenheit

Infektionsschutz an Schulen weiter ausgehöhlt

Erst Maskenpflicht, jetzt anlasslose Tests: Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des VBE, bewertet die schrittweise Rücknahme entscheidender Corona-Infektionsschutzmaßnahmen mit Blick auf mögliche Auswirkungen auf die Schulen.

Zehnter DKLK und elfter DSLK stehen vor der Tür

Frühkindliche BildungSchulleitung

Zehnter DKLK und elfter DSLK stehen vor der Tür

Der VBE ist Partner der beiden größten Fachkongresse für Schulleitungen und Kitaleitungen im deutschsprachigen Raum. Kommen Sie zum Deutschen Schulleitungskongress (DSLK) in Düsseldorf vom 10. - 12.11.2022 oder zu einem von insgesamt sieben Deutschen Kitaleitungskongressen (DKLK).

VBE-Studie zeigt: Politik verschleiert abermals Realität

BildungsfinanzierungLehrkräftebildung/-mangel

VBE-Studie zeigt: Politik verschleiert abermals Realität

Der tatsächliche Lehrkräftemangel bis 2035 wird nochmals höher als für 2030 berechnet sein und um ein Vielfaches höher als von der Kultusministerkonferenz (KMK) prognostiziert ausfallen. Das ist das Ergebnis einer zweiten vom VBE beim Bildungsforscher Prof. Klaus Klemm in Auftrag gegebenen Expertise.

12 Lehren aus Corona

Gesundheit & ZufriedenheitBildungsfinanzierung

12 Lehren aus Corona

Gemeinsam haben der VBE Bundesverband und seine 16 Landesverbände zwölf Lehren formuliert, die es vor dem Hintergrund von mehr als zwei Jahren Corona-Pandemie und künftiger Herausforderungen im Schulbereich zu ziehen gilt.

VBE bekundet Solidarität mit der Ukraine

VBE bekundet Solidarität mit der Ukraine

Der Verband Bildung und Erziehung (VBE), der in Deutschland 164.000 Pädagoginnen und Pädagogen vertritt und Mitglied der Education International (EI) ist, bekundet seine Solidarität mit den Lehrerinnen und Lehrern, Schülerinnen und Schülern und Menschen in der Ukraine.

Datenschutz und Grundrechte: 1000 kostenfreie Hilfsangebote für Schulen von Schulen

Digitalisierung

Datenschutz und Grundrechte: 1000 kostenfreie Hilfsangebote für Schulen von Schulen

Riesenchance für viele Schulen: Über das Netzwerk Freie Schulsoftware des gemeinnützigen Vereins Digitalcourage gibt es 1.000 individuelle Hilfsangebote für Lehrkräfte und Schulleitungen bei der Umsetzung von datenschutzfreundlichem digitalem Unterricht.

Attraktivität des Lehrberufes in Europa: Schlüsselrolle Gleichstellung

BildungsgerechtigkeitInklusion

Attraktivität des Lehrberufes in Europa: Schlüsselrolle Gleichstellung

Gleichstellungsexpertinnen und -experten der Gewerkschaften aus ganz Europa fanden sich zur virtuellen Jahrestagung des Standing Committee for Equality der ETUCE (European Trade Union Committee for Education) zusammen mit dem Ziel, gemeinsam die im Aktionsplan für Gleichstellung, Diversität und Inklusion festgelegten Prioritäten und Empfehlungen zur Chancengleichheit voranzubringen.

Verhandlungsauftakt für den Sozial- und Erziehungsdienst: Leistung endlich wertschätzen!

Bildungsfinanzierung

Verhandlungsauftakt für den Sozial- und Erziehungsdienst: Leistung endlich wertschätzen!

Der Bundesvorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), Udo Beckmann, hat zum Auftakt der Tarifverhandlungen für den Sozial- und Erziehungsdienst mit den kommunalen Arbeitgebenden klar Stellung bezogen.

„Haus der kleinen Forscher“: Beckmann ins Kuratorium berufen

Frühkindliche BildungGanztag

„Haus der kleinen Forscher“: Beckmann ins Kuratorium berufen

Der Bundesvorsitzende des VBE, Udo Beckmann, wurde in das Kuratorium der vom Bildungsministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ berufen.

Der VBE im Gespräch: Bundesministerin für Bildung  und Forschung, Bettina Stark-Watzinger

Der VBE im Gespräch: Bundesministerin für Bildung und Forschung, Bettina Stark-Watzinger

Im Mittelpunkt des Gesprächs zwischen dem VBE und der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Bettina Stark-Watzinger, standen die Auswirkungen der Coronapandemie auf Kinder und Jugendliche an Kita und Schule.

Studie im Auftrag des VBE legt Schönfärberei der Politik offen

Lehrkräftebildung/-mangel

Studie im Auftrag des VBE legt Schönfärberei der Politik offen

In Deutschland existiert ein massiver Lehrkräftemangel. Eine vom Verband Bildung und Erziehung (VBE) bei Prof. i. R. Dr. Klaus Klemm in Auftrag gegebene wissenschaftliche Untersuchung zeigt, wie sich Lehrkräftebedarf und tatsächliches -angebot in Deutschland bis 2030 entwickeln werden.

Gesundheit & Zufriedenheit

„Das Kartenhaus Schule beginnt zusammenzubrechen“

Die anhaltende Überlastung von Lehrkräften wird zu einem Risiko. Nicht nur für die Betroffenen, auch für die Zukunft funktionierender Schulen. Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) zeigt die ernüchternden Ergebnisse der zweiten Teilveröffentlichung der Berufszufriedenheitsumfrage unter Schulleitungen zum Thema Gesundheit.