VBE Fokus

Der Rahmen: KMK beweist gemeinsamen Handlungswillen

In der Krise gelingt, was sonst kaum jemand zu hoffen wagte. Die Ministerien stimmen sich untereinander ab und Vorstöße, die nicht zum Vorgehen der anderen passen, werden auch wieder zurückgenommen. Die gemeinsame Linie stand schnell und wackelt selten: Egal was passiert, sollen die Schülerinnen und Schüler nicht darunter leiden. Was die Kultusministerkonferenz bsiher sonst beschlossen hat, lesen Sie hier.

"Wir lernen jeden Tag dazu"

Im Interview mit News4Teachers, sprach der Bundesvorsitzende des VBE, Udo Beckmann, über die bisherige Zeit, über mögliche Wiedereinstiegsszenarien und darüber, wie Kinder in Not erreicht werden, solange die Schulen geschlossen bleiben.

Passgenaue Unterstützung - Informationen unserer Landesverbände

Die Stärke des VBE? Unsere 16 Landesverbände! In der Krise sind Sie stets für alle Beschäftigten im Bildungsbereich engagiert, begleiten den politischen Prozess kritisch-konstruktiv und unterstützen mit Angeboten für die Fachkräfte Ihres Bundeslandes.

Hilfe für alle

Hilfe für alle

Sie haben Sorgen? Um sich oder um andere? Hier finden Sie alle Hilfetelefonnummern, kuratiert vom Bundesfamilienministerium.

Im Schatten von Corona: KMK-Lehrergespräch im März 2020

Im Schatten von Corona: KMK-Lehrergespräch im März 2020

Einmal jährlich kommen Vertreterinnen und Vertreter der Kultusministerkonferenz mit den Spitzen der Lehrerverbände zusammen, um über aktuelles Themen und langfristige Entwicklungen zu sprechen. So auch am 12. März 2020.

Bildungsfinanzierung

Transparenz gefordert!

Mit einer gemeinsamen Initiative machen Verbraucherzentrale Bundesverband und Verband Bildung und Erziehung darauf aufmerksam, dass die Regelungen für Sponsoringen nicht klar genug sind, Schlupflöcher für Werbung bieten und damit dringender Überarbeitung bedürfen. Gemeinsam fordern vzbv und VBE daher ein Transparenzregister und Ansprechpersonen für Lehrkräfte und Schulleitungen in den Kultusministerien.

BildungsfinanzierungFrühkindliche BildungDigitalisierung

DKLK-Studie 2020: Wachsender Personalmangel beeinträchtigt Bildungs- und Betreuungsqualität massiv

Die Befragung der Kitaleitungen zeigt ein desaströses Bild des Berufsfeldes. Immer weniger Erzieherinnen und Erzieher kümmern sich um immer mehr Kinder, qualitätsvolle Betreuungsrelationen können nicht mehr aufrechterhalten werden. Lesen Sie im Artikel, was kritisiert wird - und welche Maßnahmen jetzt notwendig sind.

Schulleitungen am Limit

BildungsfinanzierungDigitalisierungSchulleitung

Schulleitungen am Limit

Die Situation von Schulleitungen bleibt sehr schwierig. Das zeigt die aktuelle, repräsentative forsa-Befragung von 1.302 Schulleitungen allgemeinbildender Schulen in Deutschland im Auftrag des VBE. Nach 2018 und 2019 wurde auch in diesem Jahr nach ihrer Berufszufriedenheit und ihren Erfahrungen mit Lehrkräftemangel und Seiteneinsteigenden gefragt. Lesen Sie im Beitrag, welche Ergebnisse dies brachte und welche Forderungen der VBE an die Politik stellt.

Der VBE im Gespräch: Senatorin für Bildung, Jugend und Familie des Landes Berlin, Sandra Scheeres, SPD

Der VBE im Gespräch: Senatorin für Bildung, Jugend und Familie des Landes Berlin, Sandra Scheeres, SPD

Sandra Scheeres und Udo Beckmann hatten vor allem ein Thema: der eklatante Fachkräftemangel in Berlin und wie diesem entgegnet werden kann. Die Möglichkeit des Seiteneinstiegs allein reicht nicht aus, so Beckmann. Notwendig sei eine angemessene pädagogische Vorqualifizierung - lesen Sie im Artikel mehr zum Gespräch.

Konstruktiver Austausch zu „Lernen und Leistung“ im 3. Workshop des VBE

Konstruktiver Austausch zu „Lernen und Leistung“ im 3. Workshop des VBE

Noten, Lernen, Leistung - Es ist herausfordernd, hierüber zu debattieren, weil diese drei Begrifflichkeiten je nach subjektiver Einstellung unterschiedliche Priorisierungen für das Bildungssystem bedeuten können. Die Teilnehmenden des 3. Workshops des VBE haben sich trotzdem mit diesen Themen beschäftigt - und legen bald ein Diskussionspapier vor.

Stopp(,) Kontrolle!

Mit Inkrafttreten der Masernimpfflicht sind es die Leitungen von Betreuungs- und Bildungseinrichtungen, welche diese kontrollieren müssen. Der VBE setzt sich dafür ein, dieses Verfahren umzustellen und die Kontrolle von den Gesundheitsämtern durchführen zu lassen.

Für sichere Schulwege und eigenständige Mobilität

Für sichere Schulwege und eigenständige Mobilität

Die Praxis der Elterntaxis gefährden nicht nur Kinder, sondern führen auch dazu, dass weniger Kinder zu Fuß zur Schule kommen. Um auf diesen gefährlichen Kreislauf aufmerksam zu machen, kooperiert der VBE mit dem Deutschen Kinderhilfswerk und dem ökologischen Verkehrsclub Deutschland. Diese führen die Aktionstage „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ durch. Mehr Informationen im Artikel.

Umfang des Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung erarbeitet

Ab wann, bis wann, wie lange und was ist mit den Ferien? Das Ergebnis der Bund-Länder-Arbeitsgruppe geht deutlich über die Definition dessen hinaus, was die Kultusministerkonferenz als Ganztag definiert. Sie haben sich darauf verständigt, dass der Rechtsanspruch eines Kindes auf Ganztagsbetreuung 8 Stunden am Tag und 5 Tage pro Woche umfassen soll. Auch in insgesamt zehn Wochen der Ferien müssen diese Zeiten gewährleistet werden.

Jetzt anmelden: Deutscher Lehrertag am 12. März 2020 in Leipzig

Jetzt anmelden: Deutscher Lehrertag am 12. März 2020 in Leipzig

Aus 35 Veranstaltungen können Lehrkräfte ihr persönliches Fortbildungsprogramm zusammenstellen und im Anschluss die Leipziger Buchmesse besuchen. „Lebe motiviert als Lehrkraft – Erfolgreiches Selbstmanagement beginnt im Kopf“ lautet das Thema des Eröffnungsvortrags von Matthias Herzog, Experte zum Thema „Resilienz“. Melden Sie sich jetzt für den Deutschen Lehrertag am 12. März 2020 an.

Den Opfern des Holocaust: Gedenkveranstaltung in Auschwitz-Birkenau

Den Opfern des Holocaust: Gedenkveranstaltung in Auschwitz-Birkenau

Eine Delegation des VBE nahm an zentralen Gedenkfeier anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung von Auschwitz sowie an der internationalen Konferenz der Bildungsinternationale teil.

Fokus Lehrergesundheit: Seminar von ETUCE und OAJ in Helsinki

Fokus Lehrergesundheit: Seminar von ETUCE und OAJ in Helsinki

Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz. Zu diesem Hauptthema fand ein Seminar der europäischen Bildungsgewerkschaft ETUCE und der finnischen Bildungsgewerkschaft OAJ am 23.01.2020 in Helsinki statt.

Voneinander zu lernen bedeutet auch: Lehrkräfte zu Wort kommen lassen!

Voneinander zu lernen bedeutet auch: Lehrkräfte zu Wort kommen lassen!

Der bisherige Präsident der Kultusministerkonferenz, der hessische Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz, hat die Präsidentschaft an die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig übergeben. Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des VBE und der Landesvorsitzende des VBE Rheinland-Pfalz, Gerhard Bold, übergaben beim Übergabegespräch in Berlin gemeinsam ein Glückwunschschreiben, in dem aber auch mahnende Worte zu lesen sind.

Der Schlüssel ist MuZ!

Der Schlüssel ist MuZ!

Mut und Zuversicht! Wessen Geheimrezept für Erfolg das ist und welche hochkarätigen Rednerinnen und Redner bei der dbb Jahrestagung Grußworte an das Publikum richteten oder sich in Diskussionrunden beteiligten, lesen Sie im Artikel. Fest steht: Die Tagung war ein voller Erfolg und eine Bereicherung für die VBE-Delegation, die aus 30 Teilnehmenden aus fast allen Bundesländern bestand.

#DreamDuo: VBE Sachsen-Anhalt und GermanDream initiieren ersten gemeinsamen Wertedialog

Netzwerke

#DreamDuo: VBE Sachsen-Anhalt und GermanDream initiieren ersten gemeinsamen Wertedialog

Nur wenige Tage nach der Bekanntgabe der Kooperation zwischen GermanDream und dem VBE hat der erste Landesverband bereits einen Wertedialog durchgeführt. An der Schule des Landesvorsitzenden des VBE Sachsen-Anhalt, Torsten Wahl, berichtete die Wertebotschafterin Ronya Othmann über das Leben in Syrien und gab wertvolle Denkanstöße. Erfahren Sie im Artikel mehr.

VBE Seniorenvertretung: Engagiert bei den Themen Lernen und Wohnen im Alter

VBE Seniorenvertretung: Engagiert bei den Themen Lernen und Wohnen im Alter

Die VBE Seniorenvertretung ist stets auf Tagungen und Konferenzen unterwegs, um die Sicht der Lehrkräfte einzubringen und selbst seniorenpolitische Impulse mitzunehmen, um diese dann in die Landesverbände zu tragen. Zuletzt war u.a. der Sprecher der Bundesseniorenvertretung des VBE bei der Seniorenpolitischen Fachtagung des dbb im Oktober 2019, bei einer Fachtagung der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen BAGSO im November 2019 und auf der dbb Jahrestagung 2020. Lesen Sie im Artikel, welche Themen dort im Fokus standen.

Gemeinsam stark – Frauen im VBE

Gemeinsam stark – Frauen im VBE

Gewerkschaftliche Mitbestimmung ist wichtig. Und auch das Wirken der Frauenvertretungen wird im VBE hochgeschätzt. Doch wo liegen eigentlich genau ihre Möglichkeiten - und wo die Grenzen? Darüber diskutierten die VBE Frauenvertreterinnen aller Bundesländer Ende November 2019 bei ihrer Jahrestagung in Berlin. Drei Referentinnen und der VBE Bundesvorsitzende Udo Beckmann bereicherten das Programm.

VBE im Gespräch: MdB Oliver Kaczmarek, SPD

VBE im Gespräch: MdB Oliver Kaczmarek, SPD

Ganztag und Digitalisierung, Lehrerbildung und Gewalt gegen Lehrkräfte - das waren Thema, die der VBE Bundesvorsitzende, Udo Beckmann, mit dem Sprecher für BIldung und Forschung der SPD Bundestagsfraktion, Oliver Kaczmarek, Ende November in Berlin erörterte.

Frühkindliche Bildung

Aufruf zum Mitmachen: Umfrage unter Kita-Leitungen (DKLK-Studie 2020)

Sie sind Kitaleitung? Dann nehmen Sie bitte an der Umfrage zur Situation an Kindertagesstätten teil, die KiTa aktuell und der Deutsche Kitaleitungskongress in Kooperation mit dem Verband Bildung und Erziehung, dem Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV), dem VBE Baden-Württemberg und dem VBE NRW unter wissenschaftlicher Begleitung von Prof. Dr. Ralf Haderlein durchführen.

Start des #DreamDuo: VBE und GermanDream gehen bundesweite Kooperation ein

Bildungsgerechtigkeit

Start des #DreamDuo: VBE und GermanDream gehen bundesweite Kooperation ein

Werte erlebbar machen, das ist der Anspruch der Bildungsinitiative GermanDream - und auch eine Kernforderung des VBE, nachdem dieser Ende 2018 eine forsa-Umfrage zur Werteerziehung veröffentlicht hatte. Grund genug für beide Partner zu kooperieren. Lesen Sie hier, was sie vorhaben.

Jetzt informieren: Deutscher Lehrertag am 12. März 2020 in Leipzig

Jetzt informieren: Deutscher Lehrertag am 12. März 2020 in Leipzig

Ab dem 13. Januar 2020 können Sie sich für den Deutschen Lehrertag anmelden! Informationen gibt es jetzt schon unter www.deutscher-lehrertag.de - und hier im Beitrag.

Wiederwahl!  Neue Amtszeit des geschäftsführenden Vorstandes beginnt mit Premiere des VBE Forums

Wiederwahl! Neue Amtszeit des geschäftsführenden Vorstandes beginnt mit Premiere des VBE Forums

Der geschäftsführende Vorstand des VBE wurde auf der Sitzung der Bundesversammlung am 22. November 2019 wiedergewählt. Außerdem beschloss das höchste Entscheidungsgremium über Grundsatzpositionen. Nach so viel Arbeit wurden die Teilnehmenden am Samstagmorgen belohnt: mit dem neuen Veranstaltungsformat "VBE Forum". Hier drehte sich alles um die Frage, wie Zukunft lebensWert gestaltet werden kann.

VBE-Bundesseniorenvertretung Jahrestagung 2019

VBE-Bundesseniorenvertretung Jahrestagung 2019

Das alljährliche Treffen der Vertreterinnen und Vertreter der Seniorinnen und Senioren im VBE fand auch in diesem Jahr in Königswinter statt. Lesen Sie im Beitrag, welche Schwerpunkte es gab und welche Gäste die Diskussion bereicherten.

Handschreiben im Fokus: VBE Mitausrichter von internationalem Symposium

Handschreiben im Fokus: VBE Mitausrichter von internationalem Symposium

Unter dem Motto „Handschreiben als Startkapital für Bildung“ kamen am 11. Oktober 2019 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Vertreterinnen und Vertreter von Schulverwaltung und Schulpraxis aus fünf europäischen Staaten bei dem 3. International Symposium on Handwriting Skills zusammen. Im dbb forum in Berlin diskutierten sie über ihre Erfahrungen und Erkenntnisse aus Praxis und Forschung. Lesen Sie hier, was Impuls dafür war und wie die Politik dies bewertet.

Weltlehrertag: Den Lehrerberuf attraktiver machen, den Fachkräftemangel bekämpfen

Lehrerbildung/-mangel

Weltlehrertag: Den Lehrerberuf attraktiver machen, den Fachkräftemangel bekämpfen

Anlässlich des Weltlehrertages, der seit 1994 jährlich am 5. Oktober gefeiert wird, haben VBE und GEW in einer gemeinsamen Erklärung in Richtung der politisch Verantwortlichen gemahnt, den Lehrerberuf attraktiver zu machen und entschiedenere Maßnahmen zur Bekämpfung des Fachkräftemangels zu ergreifen. Der diesjährige Lehrertag stand unter dem Motto „Junge Lehrkräfte: Die Zukunft der Profession“.

Bundesverdienstkreuz: Ehrung für Engagement Beckmanns

Bundesverdienstkreuz: Ehrung für Engagement Beckmanns

Der Bundesvorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), Udo Beckmann, hat das Bundesverdienstkreuz erhalten. Die Ehrung wurde ihm von der Schulministerin des Landes Nordrhein-Westfalen, Yvonne Gebauer, übergeben. Mit dem Bundesverdienstkreuz wird das herausragende ehrenamtliche Engagement Beckmanns geehrt.

BildungsgerechtigkeitFrühkindliche BildungBildungsfinanzierung

Rechtsanspruch auf Ganztag: Arbeitsbedingungen müssen stimmen

Mit dem aktuellen Koalitionsvertrag der Bundesregierung wurde festgeschrieben, dass ein Recht auf Ganztagsbetreuung für Schulkinder in den ersten vier Schuljahren umgesetzt werden soll. Verschiedene Organisationen beschäftigen sich intensiv mit der Ausgestaltung dieses Rechtsanspruches. Der Bundesvorsitzende des VBE, Udo Beckmann, bringt sich intensiv in die Debatte ein.

Medienseminar des VBE Bund in Berlin: Fokus Pressearbeit

Medienseminar des VBE Bund in Berlin: Fokus Pressearbeit

Das Thema Pressearbeit stand im Fokus des diesjährigen Medienseminars. Nach den erfolgreichen Seminaren in den Jahren 2017 und 2018 hatten sich für die Veranstaltung vom 16. bis 17. September 2019 in Berlin Presseverantwortliche aus 12 VBE Landesverbänden angemeldet. Ausrichter war der VBE Bundesverband. Lesen Sie hier, welche Themen behandelt wurden.